Veröffentlicht am 1 Kommentar

Robomow: Alexa, GPS, Webconnection..

Robomow RX - Seitenansicht 2

Schaut man sich auf der Robomow Webseite um, fallen einem Begriff wie Alexa oder Webconnection auf. Da dies mit ziemlicher Sicherheit nicht einfach mit einem Softwareupdate getan ist, müssen wohl zumindest einige Modelle der RS, RC und auch der RX Reihe ein Hardwareupgrade erhalten haben. Mit der Webconnection kann man sich wohl auf einer registrierten Robomow Webseite sein Mähplan weltweit erstellen oder auch ändern. Auch sieht man nun wo sich sein Roboter aufhällt, sprich GPS müsste verbaut sein. Alexa sohl wohl nun auch integriert sein. Es bleibt spannend. Sobald wir genauere Informationen haben, werden wir diese euch liefern.

Neu hinzugekommen sind die Modelle RX50u und RX50 Pro S für den Kleingartenbereich bis 400qm.

Update 2019-02-21: Robomow RX50u sowie den RX50 Pro S zu unseren Berichten hinzugefügt.

Quellen:

https://www.robomow.com/de-DE/myrobomow/

https://www.robomow.com/de-DE/platform/rx-de-de/

https://www.robomow.com/de-DE/

1 Gedanke zu „Robomow: Alexa, GPS, Webconnection..

  1. Ich lache mich kaputt die aktuellen App funktionieren noch nicht und schon kommt der Dream mit Alexa. Solange die mit ihrem Bluetooth Gelumpe darum machen. Wird das mit dem Connect Module nur eine halbe Sache. Die Entwickler sollen das ganze Ding auf wlan umbauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.