Angebot!

Worx Landroid S700i (WR115MI)

849,00 579,00

Bei Amazon anschauen*
Artikelnummer: 1984 Kategorien: , ,

Beschreibung

Worx Landroid S700i WR115MI – ein Mähroboter, der mittlere Rasenflächen optimal in Form bringt

Der Hersteller Positec Tool Corporation aus der Stadt Suzhou in China steht schon seit seiner Gründung im Jahre 1994 für innovative und nachhaltige Produkte, mit denen sich Positec auf dem Weltmarkt fest etabliert hat. Zu diesen Produkten gehören neben Geräten aus dem Elektrobereich auch Geräte aus dem Rasen- und Gartenbereich. Insbesondere bei den Mähroboter-Landroid-Modellen der firmeneigenen Produktmarke „Worx“ sind die neu definierten Standards zu erkennen. Auch auf das Modell Worx Landroid S700i WR115MI trifft dies zu. Dieses wird im nachfolgenden Bericht näher erläutert.

Basiswissen

Ein Mähroboter, der nicht nur voller innovativer Features steckt, sondern auch durch eine qualitativ hochwertige Verarbeitung und Bedienerfreundlichkeit punktet, das ist der Worx Landroid S700i WR115MI. Außerdem ist ein Maximum an Präzision, Spitzenleistung und Qualität ohne Kompromisse charakteristisch für diesen kleinen vollautomatisch arbeitenden Rasenmähroboter. In seinem schicken orangefarbenen Design mit Elementen in Schwarz, das mit dem reddot Award 2017 geehrt wurde, zieht er die Blicke der Nachbarn auf sich. Aufgrund seiner Maße von 54,2 x 40,1 x 23,6 Zentimetern und seines Gewichtes von knapp siebeneinhalb Kilogramm ist der S700i den kleineren Landroid Rasenmährobotern zuzuordnen.

Geliefert wird der Mähroboter Worx Landroid S700i WR115MI* mit:

Worx Landroid WR115MI - TopAufgrund seiner Konzipierung ist der Mähroboter in der Lage, bis zu 700 Quadratmeter Rasenfläche problemlos zu pflegen. Doch bevor er den ersten Mäheinsatz absolvieren kann, sind einige Vorbereitungsarbeiten erforderlich. Dazu gehören die Wahl des Standortes der Ladestation, deren Platzierung und Installation sowie die Definition der Arbeitsbereiche. Dies geschieht durch Verlegung des Begrenzungskabels auf der Rasenfläche mithilfe der im Lieferumfang befindlichen Befestigungsheringe. Es ist aber ratsam, vorab die Installationsanleitung gründlich zu lesen und die benötigten Materialien sowie Werkzeuge, wie Seitenschneider, Gummihammer, Abstandslehre und Schraubenschlüssel zurechtzulegen.

Erst wenn dies geschehen ist, sollte mit der Standortauswahl für die Ladestation, deren Platzierung und Installation sowie der Fixierung des Begrenzungskabels begonnen werden. Hierbei besteht dank der integrierten Multi-Zonen-Programmierung die Möglichkeit, vier Rasensegmente zu markieren, wodurch eine Effizienzmaximierung beim Mähen erreicht wird. Zuvor sind jedoch die Enden des Begrenzungskabels mit der Ladestation und die Basisstation mit einer entsprechenden Steckdose vor Ort zu verbinden, um das Kabel aktivieren zu können.

Da der S700i standardmäßig vorprogrammiert ist, genügt ein Knopfdruck (Plug and play), um ihn auf seine erste Reise zu schicken. Durch die Ausstattung mit einem WIFI-Modul besteht aber auch die Möglichkeit, die Bedienung, Kontrolle und Programmierung des Gerätes anhand der speziell für Landroid S-Modelle entwickelten Landroid App per Smartphone oder Tablet vorzunehmen, egal wo man sich gerade befindet. Auch die zur Softwareaktualisierung notwendigen Updates lassen sich hierüber problemlos vornehmen. Bei der Version 2.50 werden die Updates automatisch nach dem Verbinden mit dem vorhandenen WLAN-Netzwerk durchgeführt.

Auf das mittige Installieren eines Suchkabels kann verzichtet werden, da der Mäher den Rückweg zur Basisstation über das Begrenzungskabel antritt. Bei korrekter Verlegung des Begrenzungskabels (2,5 Zentimeter bis zum Rand), wird der Rasen aufgrund des seitlich angebrachten Mähwerkes optimal mit sauberen Schnittkanten versehen. Auch die Kantenfunktion, mit der der Mähroboter ausgestattet ist, sorgt für ein ebenes Schnittbild. Lästiges Nacharbeiten erübrigt sich.

Worx Landroid WR115MI - In Aktion 2Seine Jungfernfahrt kann der Rasenmähroboter aber erst antreten, wenn sein Worx Lithium-Ionen-Akku 20 Volt / 2,9 Amperestunden vollständig geladen ist. Dafür benötigt der Mäher zwei Stunden. Ist der Akku geladen, kann der kleine Gartenflitzer für einen Zeitraum von 50 Minuten den Rasen mähen. Dank der integrierten patentierten AIA-Technik (Artificial Intelligence Algorithms) kürzt er auch auf verwinkelten Rasensegmenten und engen Passagen den Rasen optimal. Sogar vor 35 Prozent / 20 Grad Steigungen und Gefälle macht der WR115MI nicht halt. Erst nach Beendigung des Mäheinsatzes oder bei einem geringen Akkustand sucht er automatisch die Ladestation zum Aufladen wieder auf.

Verlassen wird er sie erst wieder, wenn er vom programmierten Mähplan, der aufgrund der integrierten Timerfunktion schnell erstellt werden kann, aufgefordert wird, erneut den Rasen zu pflegen. Da der Mähroboter mit einem Geräuschpegel von 68 Dezibel sehr leise arbeitet, können sogar die Abend- und Nachtstunden in den Mähplan mit einfließen. Bei Einsetzen von Regen unterbricht der vorhandene Regensensor den Mähprozess und schickt den WR115MI zur Basis zurück. Erst nach dem Abtrocknen des Rasens beendet er diesen.

Bei dem Gerät kommt ein seitlich positioniertes Dreiklingenmähwerk, bei dem drei rasiermesserscharfe, beidseitig geschärfte Klingen auf einer Schneidscheibe beweglich montiert wurden, zum Einsatz. Durch einen bürstenlosen Elektromotor wird die Scheibe zum Rotieren gebracht. Dabei werden die Grashalme durch die Messer auf einer Schneidbreite von 18 Zentimetern auf die Schnittlänge gekürzt, die vorher eingestellt worden ist.

Gemäht wird nach dem Mulchsystem und Zufallsprinzip. Das bedeutet, dass die Grasabschnitte so fein sind, dass sie auf dem Rasen liegen bleiben können, dort verrotten und dem Rasen als Feuchtigkeitsspender und ökologischer Dünger dienen. Während des Mähprozesses verbraucht der Roboter circa 52 Watt, im Eco-Modus natürlich weniger. Hieran ist schon erkennbar, dass es sich bei dem WR115MI um ein sparsames und umweltfreundliches Gerät höchster Effizienz handelt.

Die ideale Traktion auf abfallenden, schwierigen und glatten Untergründen erreicht der Mähroboter durch zwei große Hinterräder, die mit Stollenprofil versehen sind, in Verbindung mit einem frei beweglichen Vorderrad aus Vollgummi. Als Radantrieb dienen zwei bürstenlose E-Motoren. Durch die Ausstattung des Gerätes mit Kollisions-, Kipp- und Hebesensoren wird ein reibungsloser und sicherer Mäheinsatz gewährleistet.

Generell gewährt Worx auf den WR115MI eine Herstellergarantie von zwei Jahren, die sich aber nach Registrierung unter www.worxlandroid.com innerhalb von 30 Tagen nach Kauf des Gerätes auf drei Jahre erhöhen lässt. Auf den Lithium-Ionen-Akku gewährt der Hersteller Garantieleistungen für ein Jahr.

Mähwerk

Der Worx Landroid S700i arbeitet mit einem Dreiklingenmähwerk im Zufallsprinzip und mit Mulchsystem. Es besteht aus drei rasiermesserscharfen Hochleistungsmessern, die frei beweglich auf einer Schneidscheibe montiert sind, die von bürstenlosen E-Motoren zum Rotieren gebracht wird. Dabei kürzen die von beiden Seiten geschliffenen Messer den Rasen mit einer Schneidbreite von 18 Zentimetern auf die Schnittlänge, die vorher mithilfe des oben am Gerät befindlichen Drehreglers eingestellt wurde. Die Schnitthöhe ist variabel von 20 bis 60 Millimetern fixierbar. Die sehr feinen Grasabschnitte werden nicht aufgefangen, sondern verbleiben auf dem Rasen und verrotten dort. So dienen sie ihm als Feuchtigkeits- und Nährstoffspender.

Aufgrund der Positionierung des Mähwerkes auf der rechten Seite des Gerätes ist das Mähen direkt entlang des Begrenzungsdrahtes gegeben. Zur Erreichung eines Schnittbildes, das sich in allen Rasensegmenten gleichermaßen als ein optimal gepflegter, teppichähnlicher Rasen mit korrekt geschnittenen Rasenkanten präsentiert, wurde das Gerät mit der patentierten AIA (Artifical Intelligence Algorithm) Navigation, einer Timerfunktion zur Mäh-Plan-Programmierung und einer Rasenkantenfunktion ausgestattet. Zu berücksichtigen ist jedoch, dass der Mähroboter auf dem Rasen liegende Gegenstände, die kleiner als 15 Zentimeter sind, nicht erkennt. Dazu gehören zum Beispiel Tannenzapfen, Kinderspielzeug und Äpfel. Diese sind zur Verhinderung von Beschädigungen am Schneidwerk vor Beginn des Mähvorganges zu entfernen. Damit der Rasen sein ideal gepflegtes Aussehen behält, wird empfohlen, den WR115MI wöchentlich zwei Mal auf den Mäheinsatz zu schicken.

Akku & Ladestation

Worx Landroid WR115MI - In Aktion 3Bei der Ladestation handelt es sich um ein flexibel aufstellbares Modell mit gitterförmiger Bodenplatte, durch die das Gras wachsen und gekürzt werden kann. Außerdem verfügt die Station über ein seitliches Ladesystem. Doch auch für diese Basis sind bei der Standortwahl einige Kriterien zu beachten. Für die Installation der Ladestation sind ein ebener Untergrund und rechts und links zwei Meter gerade verlaufendes Begrenzungskabel erforderlich. Ansonsten hat der Mäher Probleme beim Andocken und Laden. Außerdem ist ein sicheres Herausfahren aus der Station nicht gegeben. Um den Aufladeprozess nicht zu verlangsamen, sollte die Basis so platziert werden, dass sie der direkten Sonneneinstrahlung nicht ausgesetzt wird. Hierfür würde sich die im Zubehör erhältliche Worx Garage* anbieten. Es sollte sich zum Anschließen der Basis in ihrer Nähe eine entsprechende Steckdose befinden. Wichtig ist bei der Standortwahl auch darauf zu achten, dass die Station zum Schutz vor Diebstahl durch Drittpersonen nicht einsichtig ist.

Der Rasenroboter wurde mit einem leistungsstarken, wartungsfreien Lithium-Ionen-Akku 20 Volt / 2,9 Amperstunden ausgestattet. Dieser weist keinen Memoryeffekt und nur eine sehr geringe Selbstentladung auf. Für seine komplette Aufladung benötigt er zwei Stunden, erst dann kann er für 50 Minuten bei einem Energieverbrauch von 52,5 Watt zum Mähen auf die Reise gehen. Effizienter und sparsamer arbeitet er natürlich im Eco-Modus. Zum erneuten Aufladen fährt er die Ladestation erst nach Beendigung des Mäheinsatzes oder bei einem geringen Akkustatus an. Fordert der programmierte Mähplan ihn auf, erneut den Rasen zu kürzen, verlässt der Mäher an den vorgegebenen Wochentagen und Zeiten die Basis wieder.

Sensorik & Schutz

Ein Thema, das bei Worx ganz groß geschrieben wird, ist ein sicherer und reibungsloser Mäheinsatz. Deshalb hat der Hersteller auch den Worx WR115MI mit diversen Sensoren und Sicherheitsfunktionen ausgestattet. Dazu zählen unter anderem die Kollisionssensoren, die die Fahrtrichtung sofort wechseln, wenn das Gerät Gefahr läuft, auf Hindernisse zu stoßen. So werden Beschädigungen am Gerät vermieden. Die integrierten Hebe- und Neigungssensoren sorgen dafür, dass die Messer beim Anheben des Gerätes während seines Einsatzes sofort blockiert werden. Gleiches gilt, wenn der Mäher während des Mähens in Schieflage gerät. Eine komplette Blockierung des Gerätes wird durch das Drücken der roten Stopptaste erreicht.

Um entlegene, enge, steile oder abfallende Rasenflächen eine optimale Pflege zukommen zu lassen, wurde der WR115MI mit der innovativen, patentierten Artifical Intelligence Algorithms (AIA) Navigation, der Multi-Zonen-Programmierung sowie Rasenkantenfunktion versehen. Auch die Integration eines Regensensors, der bei Einsetzen von Regen den Mäheinsatz unterbricht und ihn zur Ladestation zurückbeordert, wurde nicht vergessen. Ist der Rasen wieder trocken, setzt er automatisch den Mähvorgang fort.

Der Rasenroboter ist mit einem App-gesteuerten Diebstahlschutz versehen, der die unberechtigte Entnahme des Gerätes sofort anzeigt. Der integrierte Tragegriff lässt einen gefahrlosen Transport des ausgeschalteten Mähers per Hand von einem in den anderen Bereich zu.

App

Der WR115MI kann aufgrund seiner Ausstattung mit WIFI über die speziell für die Landroid S Modelle entwickelte Landroid App per Smartphone oder Tablet programmiert, kontrolliert und bedient werden. Ebenfalls kann darüber die Software auf den neuesten Stand gebracht werden. Ein kostenloser Download der App steht für iOS im App Store und für Android im Google Playstore bereit.

Zubehör & Verschleiß

Nachfolgendes Zubehör und Verschleißteile werden für den WR115MI durch Worx angeboten:

Viel weitere Zubehör und Verschleißteile gibt es hier zusammengefasst bei uns.

Service

Da bei Positec die Kundenbetreuung mit an erster Stelle steht, ist es nicht verwunderlich, dass die Mitarbeiter des Kundendienstes täglich unter der Service Hotline: 01806-886888 (pro Anruf 20 Cent aus Festnetz und 60 Cent aus Mobilfunknetz) erreichbar sind. Hier erhält man Informationen und Antworten auf Fragen, die die Produkte, den Verkauf oder den Support betreffen. Der Kundendienst kann aber auch per E-Mail: worx-support@positecgroup.com kontaktiert werden. Ein passender Fachhändler vor Ort ist auf der Homepage www.worxlandroid.com zu finden, nachdem die Eingabe der Postleitzahl erfolgte.

Sämtliche Anleitungen findet ihr hier bei uns.

Kurzes Fazit

Wenn der vollautomatisch arbeitende, für Rasenflächen bis zu 700 Quadratmetern konzipierte, Rasenroboter durch den Garten flitzt, zieht er schon aufgrund seines orangefarbenen Outfits die Blicke der Nachbarn auf sich. Er ist akkubetrieben und mit WIFI ausgestattet, wodurch er von jedem Ort aus über die speziell für die Landroid S Modelle App per Smartphone oder Tablet bedien- und kontrollierbar ist. Dank der vorhandenen Multi-Zonen-Programmierung und der integrierten patentierten AIA-Navigation ist der Mähroboter in der Lage, auch entlegene Bereiche und enge Korridore optimal zu mähen. Sogar Steigungen oder Gefälle bis zu 35 Prozent (20 Grad) hindern ihn nicht daran. Die Rasenkanten bereiten ihm aufgrund der Rasenkantenfunktion keine Probleme. Die seitlich anzufahrende Ladestation mit einer gitterförmigen Bodenplatte erlaubt das Durchwachsen der Grashalme und garantiert, dass dieses mit gekürzt werden kann. Die flexibel platzierbare Basis stört somit nicht das Landschaftsbild. Der Preis des Gerätes von 849,00 Euro ist aufgrund seiner Leistung und Features sowie des stimmigen Preis-Leistungs-Verhältnisses absolut gerechtfertigt. Gartenbesitzer, die mittlere Rasenflächen optimal pflegen möchten, ohne selbst Hand anzulegen, die sollten sich den Worx Landroid S700i WR115MI einmal näher ansehen.

 

eBay Preis: € 579,00
Versand: € 0,00
Verfügbarkeit: Lieferung in 5 Werktagen nach Zahlungseingang Versand nach: DE
Zum Shop*
Amazon Preis: € 579,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Zum Shop*
OBI DE Preis: € 579,99
Versand: € 0,00
Verfügbarkeit: 7-10 Tage
Zum Shop*

Zusätzliche Information

App verfügbar

Ja

Begrenzungsdraht

Ja – Notwendig

Navigation

Zufällig

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Worx Landroid S700i (WR115MI)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zubehör

PreGaRo Mährobotergarage PG200 (speziell für Modelle Worx® Landroid SB)
Preis: € 149,00 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kabel Fehler Suchgerät WORX Landroid +5 Kabelverbinder deutsche Bedienungsanleit
Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2018 um 13:46 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Universelle Garagen

Mähroboter Garage Dach Carport Überdachung für Rasenroboter
Preis: € 115,00 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ZELSIUS Holzgarage für Rasenmäher Roboter, Mähroboter Garage, Carport, rot
Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mähroboter Rasenroboter Garage
Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
vhbw Polycarbonat Regenschutz, Garage, Cover für Mähroboter Robomow, Greenworks, Worx, John Deere, Sabo, Güde, Al-Ko, Gardena, Husqvarna, Honda
Preis: € 128,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2018 um 21:56 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Worx Landroid S700i WR115MI - Bedienungsanleitung

Worx Landroid S700i WR115MI - Installationsanleitung

Worx Landroid S App

Die App "Landroid S - By Worx" gibt es für Apple IOS, sowie für Android Geräte:

Google Play Store

Apple iTunes

Show Differences

Allgemein
UVP 849
Garantie 2 Jahre
Farbe Orange
Empfohlene Rasenfläche 700 m²
Maximale Rasenfläche 700
Motortyp Bürstenlos
Geräuschpegel (garantiert) 68 dB
Grösse 54.2 x 40.1 x 23.6 cm
Gewicht 7,4 Kg
Laden & Mähen
Steigung 35% (19.3°)
Schnittbreite 18 cm
Schnitthöhe 20-60 mm
Akkutyp 20 V Li-Ion
Akkuleistung 2,9 ah
Ladezeit 120 min
Durchschnittliche Arbeitszeit 50 min
Mähleistung Keine Angabe
Nebenzone/Startpunkte Keine Angabe
Separate Zonen Keine Angabe
Stromverbrauch Keine Angabe
Funktionen
GSM Nein
GPS Nein
Bluetooth Nein
WLAN Ja
App Ja
Herstellerspezifisch Patentierte AIA Technik für enge Wege
Kantenmodus Ja
Schwimmendes Mähdeck Nein
Modulares Design Nein
Kindersicherung Ja
Mähzeitplan Ja
SmartMow Nein
Turbomähen Nein
Regensensor Ja
Diebstahlschutz Ja
Software Aktualisierungen Ja - Kostenlos über Herstellerwebsite
Hebesensor Ja
Neigungssensor Ja
Stoßsensor Ja
Suchkabel Nein
Lieferumfang
Ladestation Ja
Verlegedraht 150 m
Rasennägel 210 Stück
Garage / Überdachung Nein

Zuletzt aktualisiert am 20. October 2018 um 00:56 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.