Angebot!

Robomow RX50u

799,00 466,46

Bei Amazon anschauen*
Artikelnummer: 2119 Kategorien: , ,

Beschreibung

Der Robomow RX 50u – der kleine clevere Rasenmähroboter

Auch im Jahre 2019 begeistert das israelische Unternehmen Friendly Robotics mit neuen Rasenmährobotern der Marke Robomow. Unter ihnen befindet sich auch der Robomow RX 50u der neuen Clever-Reihe der RX-Serie. Dieser Mähroboter ist für Rasenflächen von 400 bis maximal 500 Quadratmetern konzipiert und mit modernster Technik ausgestattet worden. Hinzukommen innovative Features und Funktionen. All dies sorgt dafür, dass das Mähen des Rasens nicht nur ein exzellentes Mähergebnis hervorbringt, sondern auch mehr Freizeit für den Gartenbesitzer.

Basiswissen

Der RX 50u gehört, wie seine Geschwister der Clever-Reihe auch, zu den kompakten, aber kleineren Mährobotern von Robomow. Dies ist anhand seiner Abmessungen von 53 x 42 x 26 Zentimetern sowie seines Gewichtes von gut sechseinhalb Kilogramm schon erkennbar. Auch er ist für das Mähen von kleineren und mittleren Rasenflächen (bis maximal 500 Quadratmeter) optimiert. Aufgrund der Tatsache, dass man bei dem RX 50u die Installationsarbeiten selbst durchführen kann, weicht der Lieferumfang zu dem Pro S Modell ab. Im Lieferumfang sind nachfolgende Teile enthalten:

Letztere sollte man sich vor Beginn der Installationsarbeiten sehr gründlich durchlesen. Es ist auch anzuraten, den Lieferumfang auf Vollständigkeit zu überprüfen und die einzelnen Teile zurechtzulegen. Auch das benötigte Werkzeug (Hammer, Seitenschneider, Schraubendreher und Abstandslineal) sollte griffbereit sein. Erst wenn dies erledigt ist, sollte mit der Installation begonnen werden.

Zunächst ist der richtige Standort für die Ladestation zu wählen. Dies geschieht unter der Beachtung einiger wichtiger Kriterien, auf die noch näher eingegangen wird. Erst nachdem die Basis platziert und installiert ist, kann, beginnend an der Ladestation, die Definition der Arbeitsbereiche vorgenommen werden. Dazu ist das Begrenzungskabel mithilfe der Fixierungsnägel auf dem Rasen zu verlegen. Hierbei besteht die Möglichkeit, neben der Hauptfläche zwei separate und zwei verbundene Rasenbereiche bearbeiten zu lassen. Diese können sogar an einem Hang oder Hügel, die Steigungen bis zu 15 Prozent (8,5 Grad) aufweisen, liegen. Das macht dem Robomow nichts aus. Sogar auf feuchtem Boden macht er davor nicht halt.

Die speziell für den RX 50 entwickelten neuen HighWheel Antriebsräder mit Spikesprofil und Noppen verleihen ihm die erforderliche Traktion und geben ihm den notwendigen Halt. Für ihren Antrieb sorgt ein DC-Brush-Motor. Auch seine, sich im hinteren Geräteteil befindliche, Metallgleitkufe und sein freischwingendes Mähdeck kommen ihm beim Mähen zugute. Sie passen sich optimal dem Gelände an und sorgen dafür, dass der Roboter nicht nur wendig, sondern auch manövrierfähig ist. Positiv auf seine Wendigkeit wirken sich aber auch seine Maße und sein Gewicht aus.

Sogar enge Korridore bis zu einem Mindestabstand von 57 Zentimetern durchfährt er ohne Probleme. Auch Hindernissen geht er dank des vorhandenen Rundum-Stoß-Protektors aus dem Weg. Um Verletzungen des Nutzers selbst, von Kleinkindern oder Haustieren zu vermeiden, wurden Hebe- und Neigungssensoren integriert.

Nachdem nun die Ladestation und die Arbeitsbereiche installiert sind, kann der Lithium-Ionen-Akku bei einer Ladedauer von acht bis zehn Stunden aufgeladen und der Mähroboter zum ersten Mal eingestellt werden. Da der RX 50u serienmäßig über eine Bluetoothverbindung verfügt, kann die Ersteinstellung auch über die Robomow App 2.0 per Smartphone oder Tablet erfolgen. Auch ein wöchentlicher Mähplan mit Mähtagen und Mähzeiten, an denen der RX 50 Pro u aufgefordert wird, automatisch seinen Mäheinsatz zu fahren, ist durch die integrierte Timerfunktion darüber programmierbar. Es ist aber auch eine manuelle Steuerung möglich.

Mit einem vollgeladenen Akku kann der Mähroboter drei Stunden das Gras kürzen, und zwar auf die Schnittlänge, die vor Beginn des Einsatzes eingestellt wurde. Diese ist anhand des Drehknopfes, der sich seitlich am Gerät befindet, variabel von 15 bis 45 Millimetern justierbar. Der RX 50u der Marke Robomow mäht den Rasen, in dem er kreuz und quer darüber fährt und die Graspartikel nicht auffängt, sondern zum Verrotten liegen lässt. Das heißt, es kommt das Zufallsprinzip und das Mulchsystem zum Einsatz.

Damit die Grashalme schnell und präzise gekürzt werden, stattete Robomow den Mäher mit einem extrem scharfen Duo-Klingen-Messer aus hochwertigem Stahl aus. Bei normaler Nutzung des Mähers ist das Wechseln des Messers nur einmal im Jahr erforderlich. Der Ersatzteilaustausch und die Wartung stellen aufgrund des modularen Aufbaus des Mähers kein Problem dar.

Den Antrieb des Mähwerkes übernimmt ein 100-Watt-DC-Brush-Motor. Obwohl der Motor sehr leistungsstark ist, liegt der Geräuschpegel des Gerätes während des Mähens nur bei 67,9 Dezibel. Der garantierte Wert liegt bei 69 Dezibel und im Ökomodus arbeitet er sogar nur mit einem Geräuschpegel von 64 Dezibel. Bei diesen Werten werden weder Nachbarn noch der Besitzer selbst gestört, sodass ein Mäheinsatz sogar mittags und sonntags möglich ist.

Er wird so lange mähen, bis er den Rasen fertig gepflegt hat. Erst dann fährt er die Ladestation automatisch wieder an. Es sei denn, sein Akkustand ist so niedrig, dass er den Mäheinsatz unterbrechen und sich zum Aufladen in die Basisstation begeben muss. Erst danach wird der Mähvorgang fortgesetzt. Ansonsten verlässt er die Station erst wieder selbstständig, wenn er dazu vom programmierten Mähzyklus aufgefordert wird. Dann wird der kleine schicke Flitzer in seinem grün / schwarzen Outfit wieder den Rasen pflegen und viele Blicke auf sich ziehen.

Nachdem der Robomow seine Arbeit beendet hat, erinnert die Optik der Rasenfläche an einen dichten sattgrünen Teppich. Das Schnittbild sieht gesund und gleichmäßig aus. Sogar die Rasenkanten lassen dank des integrierten Kantenmodus keinerlei Wünsche offen.

Der monatliche Stromverbrauch beläuft sich bei diesem Mäher auf acht Kilowattstunden. Legt man 0,30 Euro pro Kilowattstunde zugrunde, dann sind dies 2,40 Euro Stromkosten, die pro Monat anfallen. Im Jahr wären es 28,80 Euro. Daran ist erkennbar, dass der Robomow RX 50u zu den effektiv arbeitenden Geräten gehört. Er ist sparsam und umweltfreundlich.

Mähwerk

Der Mähroboter RX 50u mäht den Rasen ohne Plan. Das heißt, er fährt den Rasen kreuz und quer ab, eben nach dem Zufallsprinzip. Die abgeschnittenen Grasteilchen werden dabei nicht aufgefangen, sondern bleiben auf der Grasnarbe liegen. Nachdem sie verrottet sind, dienen sie dem Rasen als natürlicher Dünger. Des Weiteren schützen die Grasabschnitte den Boden vor Austrocknung. Die Schnittlänge ist über den seitlichen Drehregler am Gerät stufenlos variabel von 15 bis 45 Millimetern fixierbar.

Für einen präzisen Schnitt sorgt ein Doppel-Klingen-Messer aus hochwertigem Stahl, das eine Schneidbreite von 18 Zentimetern aufweist und sich in beide Richtungen dreht. Den Antrieb des Mähwerkes übernimmt ein 100-Watt-DC-Brush-Motor. Da sein frei bewegliches Mähdeck das Gelände optimal erfasst, können auch schwierigere Areale mit einem sauberen Schnitt versehen werden. Das Schnittbild stellt sich als ein exzellent geschnittener Rasenteppich ohne Streifenbildung und mit perfekt gepflegten Rasenkanten in einem satten Grün dar.

Um dieses Gesamtbild zu erhalten, sollte der Rasen wöchentlich dreimal gemäht werden.

Akku und Ladestation

Die Ladestation sollte sich an einem Ort befinden, der sie vor Regen sowie direkter Sonneneinstrahlung schützt. Hierfür würde sich die Garage RoboHome*, die als Zubehör erhältlich ist, anbieten. Auch fremden Blicken sollte die Basis zum Schutz vor Diebstahl nicht ausgesetzt sein. Eines ist auch noch wichtig: die Ladestation sollte auf ebener Erde stehen, denn nur so ist ein problemloses Andocken des Mähroboters gegeben.

Es ist bei der Standortwahl auch nicht zu vergessen, dass die Enden des Begrenzungskabels an der Ladestation angeschlossen werden müssen und dass die Basis zur Versorgung mit Strom eine Steckdose benötigt. Ist ein Platz, der den Anforderungen entspricht, gefunden, kann sie platziert, mithilfe der Fixiernägel befestigt und installiert werden.

Der vollautomatisch arbeitende Robomow RX 50u ist mit einem versiegelten Lithium-Ionen-Akku (12 Volt / 8,8 Amperestunden) ausgestattet. Zum Aufladen benötigt er acht bis zehn Stunden, erst dann kann er für drei Stunden seinen Mäheinsatz absolvieren. Während dieser Zeit fährt er 165 Quadratmeter Rasenfläche ab und kürzt das Gras. Erst wenn der Mäher mit seinem Einsatz fertig oder sein Akkustand sehr niedrig ist, dreht er ab und begibt sich eigenständig zum Aufladen in die Ladestation. Hier bleibt er, bis zu den Wochentagen und Zeiten, an denen ihn der programmierte Mähplan auffordert, wieder auf die Reise zu gehen und den Rasen zu mähen.

Sensorik und Schutz

Auch bei dem Mähroboter Robomow RX 50u hat die Herstellerfirma nicht nur auf modernste Technik, sondern auch auf Sicherheit und Schutz sehr viel Wert gelegt. So ist der Mäher mit einem Rundum-Stoß-Protektor mit Stoßsensoren ausgestattet. Erkennt er ein Hindernis, veranlasst er sofort einen Richtungswechsel. Somit werden ein Kollidieren und damit verbundene Beschädigungen des Gerätes verhindert. Des Weiteren wurden ein Hebe- und ein Neigungssensor integriert, um Verletzungen an Körperregionen des Nutzers selbst, von Kleinkindern oder Haustieren zu vermeiden. Das Messer wird sofort gestoppt, sobald der Mähroboter versehentlich angehoben wird, in eine schiefe Lage gerät oder umkippt. Nicht zu vergessen ist der Kantenmodus, der dafür sorgt, dass auch die Rasenkanten ordentlich gemäht werden und das Gesamtbild positiv beeinflusst wird.

Damit der Mähroboter nicht durch Kinderhand in Betrieb gesetzt werden kann, ist er mit einer Kindersicherung versehen worden. Wird die GO- und Stopp-Taste für sechs Sekunden gedrückt, ist die Kindersicherung aktiviert. Da die Eingabe eines PIN-Codes gefordert wird, wird verhindert, dass das Gerät von unbefugten Personen oder Dieben benutzt werden kann. Auch eine Diebstahlsicherung steht zur Verfügung. Sie ist über die App zu aktivieren. Damit der Mäher problemlos von einem zum anderen Ort transportierbar ist, ohne dass der Träger verletzt wird, wurde der integrierte Tragegriff mit einem Touch Sensor versehen. Dieser stoppt das Messer schon vor dem Anheben des Mähers.

Unterschiede Robomow Mährobotern RX 50u und RX 50 Pro S

Robomow RX 50u Robomow RX 50 Pro S
Technische Angaben
Art.-Nr. 22AXGAAA619 22AXGAKD619
Leistungsfähigkeit
Arbeitsbereichskapazität 400 m² / max. 500 m² 400 m² / max. 500 m²
Ladesystem automatisch automatisch
Maximale Steigung 15 % 15 %
Produkt
Informationsdisplay über Smartphone über Smartphone
Programmierung der Mähzeiten ja ja
Griff integriert integriert
Bluetooth ja ja
RoboConnect nein ja
Stromversorgung und Ladevorgang
Akkutyp Lithium-Ferrum- Lithium-Ferrum-
Normale Ladezeit 8 bis 10 Std. 8 bis 10 Std.
Typische Mähdauer je Ladezyklus 3 Std. 3 Std.
Energieverbrauch bei maximaler Flächenleistung, monatl. 8 kWh 8 kWh
Motor und Schneidgeräte
Schneidwerk Duo-Klingen-Messer Duo-Klingen-Messer
Schnitthöhe, min.-max. 15 bis 45 mm 15 bis 45 mm
Arbeitsbreite 18 cm 18 cm
Geräuschpegel
Garantierter Schallleistungspegel 69 dB(A) 69 dB(A)
Sicherheitsmerkmale
Alarm ja ja
PIN-Code ja ja
Hebesensor ja ja
Kippsensor ja ja
Stoßsensor ja ja
Montagezubehör
Begrenzungskabel 150 m nein
Haken 200 St nein
Produktmaße
Produktgröße, LxBxH 53 x 42 x 26 cm 53 x 42 x 26 cm
Gewicht Roboter 6,7 kg 6.7kg
Preis 799,00 Euro 949,00 Euro

App

Da der Robomow RX 50u mit Bluetooth ausgestattet ist, kann der Mähroboter über die zur Verfügung stehende Robomow App 2.0 problemlos per Smartphone oder Tablet bedient, gesteuert und programmiert werden. Auch das Kommunizieren erfolgt darüber. Über ein RoboConnect Modul verfügt er jedoch nicht. Dieses kann aber als Zubehör erworben werden.

Zubehör und Verschleiß

Nachfolgendes Zubehör und Verschleißteile sind für diesen Robomow erhältlich:

Mehr Zubehör findet ihr hier bei uns.

Service

Robomow steht nicht nur für innovative Produkte, sondern auch für einen sehr guten Service. Da ist es nicht verwunderlich, dass das Serviceteam von Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr telefonisch unter der Telefonnummer: 069-153200808 erreichbar ist. Hier erhält der Kunde Informationen, die den Mähroboter selbst betreffen sowie Antworten auf Fragen zum Verkauf und Support. Anfragen erreichen den Kundenservice aber auch per E-Mail contact.de@robomow.eu. Wird jedoch eine Händlerfirma in Wohnortnähe gesucht, der bekommt dazu auf der Homepage von Robomow https://www.robomow.com/de-DE/support/ Informationen. Auch Fragen zur Installation und sonstiger Hilfe werden hier teilweise beantwortet.

Verschiedene Anleitungen und Hilfen findet ihr hier bei uns.

Kurzes Fazit

Der Mähroboter Robomow RX 50u ist ein Produkt der neuen Clever-Reihe der Robomow RX-Serie und wird im Jahre 2019 pünktlich zu Beginn der Gartensaison auf dem Markt angeboten. Der für maximal 500 Quadratmeter konzipierte Roboter arbeitet vollautomatisch und nach dem Zufallsprinzip und Mulchsystem. Da er mit modernster Technik, innovativen Features und einem frei beweglichen Mähdeck ausgestattet ist, lässt das Schnittbild keine Wünsche offen. Auch der Stromverbrauch von acht Kilowattstunden im Monat spricht für den kleinen schicken Flitzer. Schon daran ist erkennbar, dass er sehr effizient arbeitet. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt ebenfalls. Der Hersteller gewährt ab dem Tag des Verkaufs des Mähers eine Garantieleistung von zwei Jahren. Geeignet ist der RX 50u von Robomow für Gartenbesitzer mit kleineren und mittleren Rasenflächen. Er ist schnell, leistungsstark, bedienerfreundlich und macht seinem Besitzer sehr viel Freude – einfach einmal testen.

 

 

Amazon Preis: € 466,46
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Zum Shop*
eBay Preis: € 539,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Versand nach: Europe
Zum Shop*
Hagebau Preis: € 799,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: n. a.
Zum Shop*

Zusätzliche Information

App verfügbar

Ja

Begrenzungsdraht

Ja – Notwendig

Navigation

Zufällig

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Robomow RX50u“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zubehör

Robomow - Begrenzungsschalter Akkupaket
Preis: € 133,42 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Original-Robomow Ersatzmesser | Ersatz-Klinge | Passend für RX-Modelle | Mähroboter-Zubehör | 1 Stk.
Preis: € 33,95 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Robomow - Stromversorgung - mit 18 Meter Kabel
Preis: € 66,38 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Robomow Begrenzungsdraht, 100 Meter Rolle, inkl. grünem Stecker
Preis: € 70,49 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Robomow - Stromversorgung - mit 18 Meter Kabel
Preis: € 66,38 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 12. November 2019 um 21:31 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Universelle Garagen

Mähroboter Garage Dach Carport Überdachung für Rasenroboter
Preis: € 114,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
vhbw Polycarbonat Regenschutz, Garage, Cover für Mähroboter Robomow, Greenworks, Worx, John Deere, Sabo, Güde, Al-Ko, Gardena, Husqvarna, Honda
Preis: € 128,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 12. November 2019 um 21:30 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Robomow RX50u - Bedienungsanleitung

Robomow APP - Bedienungsanleitung

Leider nur auf Englisch, aber trotzdem eine tolle Anleitung zur Bedienung der App

Robomow RX50u - Zusätzliche Informationen

Robomow App

Robomow bietet seine App für IOS und Android Geräte an. Hier die Links dazu:

Google Play Store

Apple iTunes

Show Differences

Allgemein
UVP 799 €
Garantie 3 Jahre
Farbe Grün
Empfohlene Rasenfläche 400 m²
Maximale Rasenfläche 500 m²
Motortyp 100 Watt Mähmotor
Geräuschpegel (garantiert) 69 dB
Grösse 53 x 42 x 26 cm
Gewicht 6,7 Kg
Laden & Mähen
Steigung 15% (8.5°)
Schnittbreite 18 cm
Schnitthöhe 15-45 mm
Akkutyp 12 V Li-Ion
Akkuleistung 8,8 ah
Ladezeit 8 -10 Std
Durchschnittliche Arbeitszeit 180 min
Mähleistung 100 Watt
Nebenzone/Startpunkte 2
Separate Zonen 2
Stromverbrauch 8 kWh/Monat
Funktionen
GSM Nein
GPS Nein
Bluetooth Ja
WLAN Nein
App Ja
Herstellerspezifisch
Kantenmodus Ja
Schwimmendes Mähdeck Ja
Modulares Design Ja
Kindersicherung Ja
Mähzeitplan Ja
SmartMow Nein
Turbomähen Nein
Regensensor Nein
Diebstahlschutz Ja
Software Aktualisierungen Nein - Nur über Fachhändler
Hebesensor Ja
Neigungssensor Ja
Stoßsensor Ja
Suchkabel Nein
Lieferumfang
Ladestation Ja
Verlegedraht 150 m
Rasennägel 200 Stück
Garage / Überdachung Nein

Zuletzt aktualisiert am 12. November 2019 um 21:31 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.