Robomow RX50 Pro S

949,00

Bei %s anschauen*
Artikelnummer: 2125 Kategorien: , ,

Beschreibung

Robomow RX 50 Pro S – einer der innovativsten Rasenmähroboter der Welt

Bei dem vollautomatisch arbeitenden Mähroboter Robomow RX 50 Pro S handelt es sich um ein Modell der Clever-Reihe des israelitischen Herstellers Friendly Robotics. Er gehört zu den Modellen der RX-Serie, die erstmals im Jahre 2019 auf dem Markt gebracht wurden. Der für 400 Quadratmeter große Rasenflächen konzipierte RX 50 Pro der Marke Robomow steckt nicht nur voller innovativer Features und Funktionen, er sorgt auch für ein besonderes Mäherlebnis.

Basiswissen

Der kompakte Mähroboter Robomow RX 50 Pro S der neuen Clever-Reihe ist, wie die Bezeichnung der Modell-Reihe schon vermuten lässt, ein sehr intelligentes, leistungsstarkes Gerät. Er ist für mittlere Rasenflächen von bis zu maximal 500 Quadratmetern optimiert. Aufgrund der Ausstattung des Mähers mit innovativer Technik ist es ihm möglich, auch komplexe Flächen mit hervorragendem Mähergebnis zu kürzen.

Schon anhand seiner Abmessungen von 53 x 42 x 26 Zentimetern und seines Gewichtes von knapp sieben Kilogramm ist erkennbar, dass der RX 50 Pro S zu den kleinen Robomow-Modellen gehört. Wenn der kleine Flitzer mit seinem schicken Design in Grün / Schwarz über den Rasen saust, wird er zum Hingucker des Gartens.

Der Lieferumfang beinhaltet neben dem Robomow *eine Ladestation mit abnehmbarem Ladekopf, Netzteil mit zehn Meter Ladekabel, vier Fixiernägel für Ladestation, Garage RoboHome* und eine Bedienungsanleitung. Begrenzungskabel *und Fixierungsmaterial *liegen bei dem RX 50 Pro S nicht der Lieferung bei, da die Installierung dieses Modells von einer versierten Händlerfirma vorgenommen werden muss. Diese stellt auch das Installationsmaterial zur Verfügung.

Nachdem die Arbeitsbereiche festgelegt, die Ladestation platziert und miteinander verbunden sind sowie die Ersteinstellung des Mähroboters vorgenommen wurde, kann sein moderner Lithium-Ionen-Akku (12 Volt / 8,8 Amperestunden) aufgeladen werden. Dazu benötigt er acht bis zehn Stunden. Nun kann der Roboter für drei Stunden seinen Einsatz starten und den Rasen mähen. Während dieser Zeit mäht er eine Rasenfläche von 165 Quadratmetern, was 55 Quadratmeter pro Stunde entspricht. Er wird die Basisstation erst wieder aufsuchen, wenn er den Mäheinsatz beendet hat oder sein Akkustand sehr niedrig ist. Verlassen wird er die Ladestation selbstständig und erst wieder, wenn er vom programmierten Mähplan dazu aufgefordert wird.

Der RX 50 Pro S ist mit Bluetooth und der neuen RoboConnect ausgestattet. Dadurch kann er über die serienmäßige Robomow App 2.0 per Smartphone oder Tablet, über die My Robomow Web App oder über Sprachaktivierung bedient, gesteuert und mit ihm kommuniziert werden. Auch der wöchentliche Mähplan mit Mähtagen und Startzeiten ist dank Timerfunktion hierüber programmierbar. Durch die Herstellung einer Verbindung zur cloudbasierten Alexa-Sprachsteuerung von Amazon können derzeit per Zuruf die Befehle „Starten“, „Stoppen“ und „Rückkehr zur Ladestation“ gegeben werden. Der Mäher kann aber auch einfach per Knopfdruck gestartet werden und los geht’s.

Der Mähroboter ist so konfigurierbar, dass er neben der Hauptfläche auf bis zu zwei verbundenen und zwei separaten Flächen den Rasen kürzen kann. Da er in der Lage ist, Steigungen bis zu 15 Prozent (8.5 Grad) mühelos zu bewältigen, stört es ihn nicht, wenn sich in der Rasenfläche kleine Hügel befinden. Dabei macht es ihm auch nichts aus, ob der Boden trocken oder feucht ist. Seine speziellen, neu entwickelten Power Wheels mit Spikes, die von einem bürstenlosen DC-Motor angetrieben werden, sorgen für eine gute Traktion und geben ihm auch bei schwierigen Bodenverhältnissen den notwendigen Halt. Sogar enge Passagen und Ecken meistert er aufgrund des Escape Mode problemlos.

Dass der Roboter so wendig und manövrierfähig ist, liegt zum einen an seinem freischwingenden Mähdeck, das eine optimale Erfassung des Geländes ermöglicht und zum anderen an der Metall-Gleitkufe, die sich im hinteren Bereich des Mähers befindet. Damit das Mähdeck auch beweglich bleibt und nicht durch Grasreste blockiert wird, wurde dieser Roboter mit einem patentierten Mulchreiniger versehen. Dieser sorgt dafür, dass das Mähdeck während des Mähvorganges automatisch von Grasresten befreit, also sich selbst reinigt.

Auch seine Abmessungen und sein geringes Gewicht sorgen dafür, dass er wendig bleibt und in der Lage ist, Hindernisse leicht zu umfahren. Dank der Ausstattung mit einem Rundum-Stoß-Protector ist das Gehäuse des Mähers geschützt. Die integrierten Stoßsensoren sorgen dafür, dass er die Hindernisse erkennt und sofort die Richtung wechselt. Dadurch werden Kollisionen und somit Beschädigungen des Gerätes vermieden. Außerdem wurde der Rasenroboter zum Schutz vor dem Messer mit Hebe- und Neigungssensoren ausgestattet.

Der Robomow RX 50 Pro S mäht nach dem Mulchsystem und Zufallsprinzip. Das Mähwerk wird von einem DC Brushless Motor, Mähleistung 100 Watt, angetrieben. Mit einem Geräuschpegel von 67,9 Dezibel, garantierte 69 Dezibel, mäht er sehr leise. Im Eco-Modus liegt der Dezibelwert sogar nur bei 64 Dezibel. Dank dieser Werte kann er sogar am Sonntag oder in der Mittagspause seinen Mäheinsatz starten. Nachbarn werden nicht gestört.

Nach dem Mähen sieht der Rasen optisch gleichmäßig geschnitten, gesund und sattgrün aus. Sogar die Rasenkanten sind aufgrund des integrierten Kantenmodus optimal geschnitten.

Ein weiterer Pluspunkt ist sein monatlicher Stromverbrauch. Er liegt bei acht Kilowattstunden. Mit angenommenen 0,30 Euro pro Kilowattstunde sind dies 2,40 Euro pro Monat beziehungsweise 28,80 Euro pro Jahr. Schon daran ist erkennbar, dass der RX 50 Pro S sehr sparsam und umweltfreundlich ist.

Eine leichte Wartung des Gerätes und ein problemloser Ersatzteilaustausch sind durch den modularen Aufbau gegeben.

Mähwerk

Wie bereits erwähnt, arbeitet der RX 50 Pro S nach dem Zufallsprinzip und Mulchsystem. Das bedeutet, dass der Mäher kreuz und quer beim Kürzen des Grases über die Rasenfläche fährt. Die Graspartikel werden jedoch nicht aufgefangen, sondern sie bleiben auf dem Rasen liegen und verrotten. Somit sind sie nicht nur natürlicher Dünger, sondern sie bewahren den Rasen auch vor Austrocknung. Die Schnitthöhe ist ganz einfach über den am Gehäuse sitzenden Drehknopf stufenlos von 15 bis 45 Millimetern einstellbar.

Das eigentliche Mähwerk besteht aus einem Edelstahl Doppel-Klingen-Messer, das sich in beide Richtungen dreht. Es ist auf jeder Seite mit einer eingeschliffenen Zweischnittklinge im Dreieckdesign versehen, sodass es für einen präzisen Schnitt auf einer Schneidbreite von 18 Zentimetern sorgt. Bei einem normalen Betrieb ist das Wechseln des Messers erst nach einem Jahr seines Einsatzes nötig. Angetrieben wird das Mähwerk von einem DC-Mähmotor 100 Watt.

Damit der Schnitt unebener Rasenflächen noch regelmäßiger und schöner wird, wurde der Mäher mit einem frei schwingenden Mähdeck mit einem patentierten Mulchreiniger versehen. Dieses garantiert die einwandfreie Erfassung des Geländes und ermöglicht auch auf schwierigem Terrain einen sauberen Schnitt. Das Gesamtbild ist exzellent ohne Streifenbildung. Um dieses schöne Schnittbild auch weiterhin zu erhalten, sollte der Rasen dreimal pro Woche gemäht werden.

Akku und Ladestation

Die Ladestation des Robomow RX50, der dazugehörige Trafo, Trafokabel und Befestigungsnägel sind Bestandteile des Lieferumfanges. Um sie so zu installieren, dass es keinerlei Probleme gibt, sind schon bei der Standortauswahl einige Faktoren zu berücksichtigen. Die Ladestation sollte so platziert werden, dass sie weder direkter Sonneneinstrahlung noch Regen oder Spritzwasser von der Bewässerungsanlage ausgesetzt ist. Hierfür ist die mitgelieferte Garage RoboHome* die ideale Lösung. Zur Gewährleistung des problemlosen Einfahrens und Andockens des Mähroboters in die Ladestation ist es wichtig, dass der Boden waagerecht ist und die Station gut angefahren werden kann. Außerdem ist es notwendig, dass sich eine Steckdose zum Anschließen des Trafokabels in der Nähe befindet. Zu bedenken ist auch, dass die Begrenzungskabelenden mit der Ladestation verbunden werden müssen. Nicht zuletzt sollte die Platzierung der Basis so erfolgen, dass sie zum Schutz vor Diebstahl den Blicken Dritter nicht ausgesetzt wird.

Beim Robomow RX 50 Pro S kommt ein starker, versiegelter Lithium-Ionen-Akku (12 Volt / 8,8 Amperestunden) zum Einsatz. Um voll aufgeladen zu werden, benötigt der Akku acht bis zehn Stunden. Erst dann kann er drei Stunden lang mähen. In dieser Zeit kürzt er auf einer Rasenfläche von 165 Quadratmetern das Gras. Ist der Roboter mit dem Mähen fertig oder geht sein Akku zur Neige, kehrt er selbstständig in die Ladestation zurück, um sich wieder aufzuladen. Er wird sie erst wieder verlassen, wenn der programmierte Wochenmähplan ihn auffordert, den Rasen erneut zu pflegen.

Sensorik und Schutz

Der Robomow RX50 Pro gehört zu den neuesten Modellen und ist somit mit modernster Technik ausgestattet. Er ist auch der einzige Mähroboter, der mit dem patentierten Mulchreiniger versehen ist. Natürlich verfügt er auch über diverse Sensoren und Funktionen. Da wäre der Rundum-Stoß-Protector. Seine Stoßsensoren erkennen Hindernisse sofort und verhindern durch einen Richtungswechsel die Kollision mit ihm. Der integrierte Hebesensor stoppt beim Anheben des Mähroboters sofort das Messer. Gleiches löst der Neigungssensor aus, sollte das Gerät einmal in Schieflage kommen oder umkippen. So werden der Nutzer selbst, kleine Kinder oder Haustiere vor Verletzungen geschützt. Zu nennen ist auch der integrierte Kantenmodus, durch den das Mähen über den Rand hinaus möglich ist. Somit ist ein ordentlich gemähtes Gesamtbild der Rasenfläche gegeben.

Wird die rote Stopptaste oder der Not-Stopp-Schalter, der sich an der Ladestation befindet, betätigt, wird das Messer beziehungsweise der komplette Mäher sofort blockiert. Um zu gewährleisten, dass der Roboter nicht von Kindern eingeschaltet werden kann, wurde er mit einer Kindersicherung ausgestattet. Sie wird durch das Drücken der GO- und STOPP-Taste für sechs Sekunden aktiviert. Auch unberechtigten Personen oder bei Diebstahl wird durch die Forderung der Eingabe eines PIN-Codes der Zugriff verwehrt. Außerdem ist eine Diebstahlsicherung inform einer Alarmfunktion, die über die App aktiviert wird, vorhanden. Wird es einmal notwendig, den Mähroboter von einem Ort zum anderen transportieren zu müssen, sorgt der Touch Sensor am integrierten Tragegriff dafür, dass das Messer bereits vor dem Anheben des Gerätes gestoppt wird.

Unterschiede Robomow Mährobotern RX 50 Pro S und RX50 Pro u

 

Robomow RX 50 Pro S Robomow RX 50 u
Technische Angaben
Art.-Nr. 22AXGAKD619 22AXGAAA619
Leistungsfähigkeit
Arbeitsbereichskapazität 400 m² / max. 500 m² 400 m² / max. 500 m²
Ladesystem automatisch automatisch
Maximale Steigung 15 % 15 %
Produkt
Informationsdisplay über Smartphone über Smartphone
Programmierung der Mähzeiten ja ja
Griff integriert integriert
Bluetooth ja ja
RoboConnect ja nein
Stromversorgung und Ladevorgang
Akkutyp Lithium-Ferrum- Lithium-Ferrum-
Normale Ladezeit 8 bis 10 Std. 8 bis 10 Std.
Typische Mähdauer je Ladezyklus 3 Std. 3 Std.
Energieverbrauch bei maximaler Flächenleistung, monatl. 8 kWh 8 kWh
Motor und Schneidgeräte
Schneidwerk Duo-Klingen-Messer Duo-Klingen-Messer
Schnitthöhe, min.-max. 15 bis 45 mm 15 bis 45 mm
Arbeitsbreite 18 cm 18 cm
Geräuschpegel
Garantierter Schallleistungspegel 69 dB(A) 69 dB(A)
Sicherheitsmerkmale
Alarm ja ja
PIN-Code ja ja
Hebesensor ja ja
Kippsensor ja ja
Stoßsensor ja ja
Montagezubehör
Begrenzungskabel nein 150 m
Haken nein 200 St
Produktmaße
Produktgröße, LxBxH 53 x 42 x 26 cm 53 x 42 x 26 cm
Gewicht Roboter 6.7kg 6,7 kg
Preis 949,00 Euro 799,00 Euro

App

der Mähroboter RX 50 Pro S der Marke Robomow verfügt über Bluetooth und der neuen RoboConnect. Daher ist es möglich, ihn dank Robomow App 2.0 beziehungsweise der My-Robomow Web App, mit der er serienmäßig ausgestattet ist, per Smartphone oder Tablet zu bedienen, steuern, ja sogar zu programmieren und zu kommunizieren. Dank der Möglichkeit zur Verbindungsherstellung zur cloudbasierten Amazon Alexa-Sprachsteuerung können die Befehle „Starten“, „Stoppen“ und „Rückkehr zur Ladestation“ per Zuruf gegeben werden.

Zubehör und Verschleiß

Wie für alle anderen Mähroboter bietet Robomow auch für den RX 50 Pro S diverses Zubehör und Verschleißteile an:

Mehr Zubehör findet ihr hier bei uns.

Service

Auch der Service wird bei Robomow großgeschrieben. Daher stehen die Mitarbeiter des Serviceteams montags bis freitags von 09.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung. Hier erhalten die Kunden Informationen zum Gerät selbst, zum Verkauf und Support. Zu erreichen ist der Kundendienst unter der Telefonnummer: 069-153200808. Es können aber auch Anfragen über dem E-Mail-Kontakt: contact.de@robomow.eu gestellt werden.

Auch auf der Homepage von Robomow werden unter https://www.robomow.com/de-DE/support/ Informationen zu Händlerfirmen nahe dem Wohnort, zur Installation und sonstiger Hilfe gegeben.

Verschiedene Anleitungen und Hilfen findet ihr hier bei uns.

Kurzes Fazit

Der Robomow RX 50 Pro S ist einer der Mähroboter, der zu der neuen Clever-Reihe der RX-Serie, die im Jahre 2019 erstmals auf dem Mährobotermarkt angeboten wird. Er ist das einzige Modell, dessen Mähwerk mit einem patentierten Mulchreiniger ausgestattet wurde. Aufgrund des integrierten RoboConnect Moduls ist es möglich, ihm per Amazon Alexa Sprachsteuerung Befehle zu geben. Er mäht vollautomatisch, und zwar nach dem Zufallsprinzip und Mulchsystem. Da er mit modernster Technik und Features sowie einem schwimmenden Mähdeck versehen ist, stellt sich das Schnittbild des Rasens als ein gleichmäßiger, dichter Rasenteppich in sattem Grün dar. Sein monatlicher Stromverbrauch von acht Kilowattstunden zeigt, dass der RX 50 ein effektiv arbeitender Mäher ist. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Der Hersteller gewährt eine Garantieleistung von zwei Jahren. Gartenbesitzer, die über eine Rasenfläche von maximal 500 Quadratmetern verfügen, die sollten diesen Mähroboter auf alle Fälle testen.

 

 

Zusätzliche Information

App verfügbar

Ja

Begrenzungsdraht

Ja – Notwendig

Navigation

Zufällig

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Robomow RX50 Pro S“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zubehör

Robomow - Begrenzungsschalter Akkupaket
Preis: € 69,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Original-Robomow Ersatzmesser | Ersatz-Klinge | Passend für RX-Modelle | Mähroboter-Zubehör | 1 Stk.
Preis: € 30,09 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Robomow - Stromversorgung - mit 18 Meter Kabel
Preis: € 60,49 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Robomow Begrenzungsdraht, 100 Meter Rolle, inkl. grünem Stecker
Preis: € 70,49 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Robomow - Stromversorgung - mit 18 Meter Kabel
Preis: € 60,49 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. May 2019 um 04:07 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Universelle Garagen

Zuletzt aktualisiert am 20. May 2019 um 04:07 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Robomow RX50 Pro S - Bedienungsanleitung

Robomow APP - Bedienungsanleitung

Leider nur auf Englisch, aber trotzdem eine tolle Anleitung zur Bedienung der App

Robomow RX50u - Zusätzliche Informationen

Robomow App

Robomow bietet seine App für IOS und Android Geräte an. Hier die Links dazu:

Google Play Store

Apple iTunes

Show Differences

Allgemein
UVP 949 €
Garantie 3 Jahre
Farbe Grün
Empfohlene Rasenfläche 400 m²
Maximale Rasenfläche 500 m²
Motortyp 100 Watt Mähmotor
Geräuschpegel (garantiert) 69 dB
Grösse 53 x 42 x 26 cm
Gewicht 6,7 Kg
Laden & Mähen
Steigung 15% (8.5°)
Schnittbreite 18 cm
Schnitthöhe 15-45 mm
Akkutyp 12 V Li-Ion
Akkuleistung 8,8 ah
Ladezeit 8 -10 Std
Durchschnittliche Arbeitszeit 180 min
Mähleistung 100 Watt
Nebenzone/Startpunkte 2
Separate Zonen 2
Stromverbrauch 8 kWh/Monat
Funktionen
GSM Ja
GPS Ja
Bluetooth Ja
WLAN Nein
App Ja
Herstellerspezifisch Roboconnect
Kantenmodus Ja
Schwimmendes Mähdeck Ja
Modulares Design Ja
Kindersicherung Ja
Mähzeitplan Ja
SmartMow Nein
Turbomähen Nein
Regensensor Nein
Diebstahlschutz Ja
Software Aktualisierungen Nein - Nur über Fachhändler
Hebesensor Ja
Neigungssensor Ja
Stoßsensor Ja
Suchkabel Nein
Lieferumfang
Ladestation Ja
Verlegedraht 0 m
Rasennägel 0 Stück
Garage / Überdachung Ja

Zuletzt aktualisiert am 20. May 2019 um 04:07 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.