Angebot!

Robomow RS635 Pro SV

3.249,00 23,99

Bei Amazon anschauen*
Artikelnummer: 2650 Kategorien: , ,

Beschreibung

Der Robomow RS 635 PRO SV der Royal Serie – das Topmodell unter den Mährobotern mit visuellen Fähigkeiten

Schon seit seiner Gründung im Jahre 1995 entwickelt und stellt das israelische Unternehmen Friendly Robotics Rasenmähroboter her, die es unter dem Markennamen „Robomow“ vertreibt. Seit dem wurden mehrere Generationen von Robomow-Mährobotern auf dem Weltmarkt angeboten. Neben den Produktlinien „RX Clever“ und „RC Stylisch“ gehört auch die Linie „RS Royal“ dazu. Zur letzteren Serie gehört auch das, im nachfolgenden Produktbericht näher vorgestellte, neue, vollautomatisch arbeitende Mähroboter-Spitzenmodell „Robomow RS 635 PRO SV“, das ab März des Jahres 2020 erhältlich ist.

Basiswissen

Bei dem Robomow RS 635 PRO SV handelt es sich um ein Premiummodell, das neu ausgestattet wurde und sich durch modernste Technik und viele erstklassige Features auszeichnet. All dies ermöglicht den Anwendern nicht nur ein smartes, zeitgemäßes Mähen des Rasens mit größtmöglichem Komfort, sondern auch die modernste Hard- und Software, hohe Benutzerfreundlichkeit und eine fortschrittliche Produktentwicklung.

Der Robomow RS 635 PRO SV ist der erste Rasenmähroboter auf dem Markt, der mit dem innovativen, kamerabasierten RoboVision TM System (Steuerungstechnologie) ausgestattet ist. Dieses ermöglicht ihm, das Umfeld zu beobachten, zu analysieren und darauf sofort zu reagieren. Erkennt die integrierte Kamera Menschen oder Tiere, ändert der Rasenroboter unverzüglich die Fahrtrichtung und weicht diesen aus.

Dieser Robomow gehört zu den Mährobotern, die nur von autorisierten Fachhändlern vertrieben und auch installiert werden. Daher befinden sich weder Installationsmaterial, wie Such-, Begrenzungsdraht* und Fixiernägel*, noch Zubehör im Lieferumfang. Der Lieferumfang beinhaltet folgende Komponenten:

  • den Robomow RS 635 PRO SV* in der für Robomow typischen Farbe Grün,
  • eine RoboHome Garage*,
  • eine Ladestation,
  • Metallhaken zur Befestigung der Ladestation,
  • ein Netzteil mit Niederspannungskabel und
  • eine Bedienanleitung/Handbuch.

Robomow RS635 - SeiteWer also die Definition der Arbeitsbereiche und die Installationsarbeiten selbst durchführen möchte, der muss das Installationsmaterial gesondert mitbestellen. Werden die Installationsarbeiten von einer Fachfirma vorgenommen, dann werden von dieser die erforderlichen Materialien bereitgestellt. Von den meisten Fachhändlern wird auch der komplette Service von Verkauf über Installation bis hin zur Wartung angeboten. Nähere Informationen zu einem professionellen Montagedienst oder zum Do it yourself sind unter https://www.robomow.com/de-DE/installation/ zu finden.

Kunden, die sich für die Installation in eigener Regie entschieden haben, die sollten zunächst die im Lieferumfang befindlichen Teile und das Montagematerial auf Vollständigkeit prüfen und so zurechtlegen, dass es griffbereit ist. Gleiches gilt auch für das benötigte Werkzeug, wie Hammer, Seitenschneider, kleiner Schraubendreher und Abstandslineal. Von Vorteil ist es, sich die Bedien- und Installationsanleitung gewissenhaft durchzulesen und sich das entsprechende Installationsvideo für die RS-Modelle unter https://www.robomow.com/de-DE/installation/ anzusehen. So gerüstet kann es an die Standortauswahl der Ladestation und die Definition der Arbeitsbereiche des Mähroboters gehen.

Bei der Wahl des Standortes der Basis sollte darauf geachtet werden, dass die Ladestation auf ebenem Boden positioniert wird und dass mindestens drei Meter des Begrenzungsdrahtes* gerade verlegt werden, um ein problemloses Ein- und Ausfahren sowie Andocken des Rasenroboters zu gewährleisten. Da sich eine RoboHome (Garage)* im Lieferumfang befindet und diese der Ladestation und dem Mähroboter Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung und extremen Witterungsbedingungen bietet, sind doch noch ein paar wenige Kriterien bei der Standortauswahl zu beachten.

So ist daran zu denken, dass die Ladestation mit Strom versorgt werden muss und dazu eine Steckdose benötigt wird, die nicht weiter als 20 Meter von der Basis entfernt sein sollte. Außerdem ist nicht zu vergessen, dass die Kabelenden des Begrenzungsdrahtes* nach Fertigstellung der Definierung der Arbeitsbereiche mit der Ladestation verbunden werden müssen. Nicht unwesentlich bezüglich Diebstahlschutz ist, dass der Standort der Ladestation von Dritten nicht einzusehen ist.

Ist der optimale Standort für die Ladestation gefunden, diese platziert und installiert worden, wird mit der Definition der Arbeitsbereiche begonnen. Dies geschieht durch das Verlegen und Fixieren des Begrenzungskabels* mithilfe der Befestigungshaken* auf dem Rasen. Der Robomow RS 635 PRO SV ist so konzipiert worden, dass er Rasenflächen von 3.600 Quadratmetern bis zu maximal 5.000 Quadratmetern ohne Probleme optimal pflegen kann.

Robomow RS635 - In AktionEr kann so konfiguriert werden, dass er eine Hauptfläche, vier Nebenflächen und zwei separate Zonen mähen kann, also fünf Einstiegspunkte möglich sind. Der Mähroboter fährt völlig selbstständig alle Mähzonen, die durch einen Rasenstreifen oder einen Pfad verbunden sind, ab und kürzt den Rasen. Sogar Rasenflächen auf Anhöhen, die eine Steigung von 36 Prozent (20 Grad) nicht überschreiten, machen ihm nichts aus.

Nach erfolgter Definition der Arbeitsbereiche und dem Verbinden der Kabelenden mit der Ladestation kann die Ersteinstellung des Rasenroboters und die Aufladung des Hochleistungs-Lithium-Eisen-Akkus (LiFePo4) 26 Volt/6 Amperestunden erfolgen. Für die komplette Aufladung benötigt der Rasenroboter 90 bis 110 Minuten, kann dann aber 80 bis 100 Minuten mähen. In einer Stunde kürzt er 180 Quadratmeter Rasenfläche.

Erst wenn der Mäher mit dem Rasenmähen fertig ist oder sein Akku einen Niedrigstand aufweist, sucht der Roboter die Ladestation zum erneuten Aufladen automatisch auf. Danach verlässt er die Basis wieder, um den Mäheinsatz zu beenden. Ansonsten geht er erst wieder an den Tagen und zu den Zeiten auf Reisen, die ihm von dem vollautomatischen Wochenprogramm vorgegeben werden. Allerdings pausiert das Gerät aufgrund der Ausstattung mit einem Regensensor und kehrt zur Ladestation zurück, sobald es anfängt, zu regnen.

Der Mäher kürzt den Rasen nach dem Zufallsprinzip mit einem Doppelklingen*-Mulchmähwerk. Hier kommen zwei leistungsstarke, stabile, extra scharfe Stahlmesser*, die nur einmal jährlich gewechselt werden müssen, zum Einsatz. Den Antrieb der Klingen* wie auch der Räder übernehmen zwei bürstenlose 400 Watt DC-Brushless-Motoren mit 4.000 Umdrehungen pro Minute. Die Gesamtschneidbreite beläuft sich auf 56 Zentimeter, die Schnitthöhe ist von 20 bis 80 Millimeter stufenlos einstellbar.

Dank des starken Mähsystems und des speziellen TurboMow-Modus stellt sogar extrem hoher Rasen für den kleinen Gartenhelfer kein Problem dar. Doch damit der Mähprozess auch sicher und komplikationslos abläuft, wurde der Robomow Mähroboter mit diversen Sensoren ausgestattet. Die während des Mähvorganges anfallenden kleinen, gemulchten Grasabschnitte verbleiben auf der Rasennarbe und kompostieren dort. Auf diese Art wird der Rasen mit den notwendigen Mineralien und Nährstoffen versorgt und vor Verlust der Feuchtigkeit geschützt. Obwohl der Rasenroboter mit einem beeindruckendem Mähtempo den Rasen kürzt und eine starke Mähleistung aufweist, beträgt sein Geräuschpegel bei Höchstleistung gemessen 72 Dezibel, garantierten 74 Dezibel und im ECO-Modus 64 Dezibel.

Der einzigartige SmartMode-Modus erlaubt eine schnellere und bis zu zehn Prozent verbesserte Flächenabdeckung, sorgt für unbeschränkte Manövrierfähigkeit und ein kontinuierliches Mähtempo. Das freischwingende Mähdeck, das sogenannte Floating Mähdeck, ist für ein besonders ebenmäßiges Rasenfinish verantwortlich. Damit auch die Kanten perfekt gepflegt werden, hat Robomow den Mähroboter mit einem speziellen Kantenmodus versehen. Ein Nacharbeiten erübrigt sich somit.

Damit der 73,5 x 66 x 31 Zentimeter große und 20,2 Kilogramm schwere Robomow RS 635 PRO SV die erforderliche Traktion und Grip erhält, um sicher und komplikationslos den Mähprozess absolvieren zu können, wurde er mit zwei 22 Zentimeter großen PowerWheel Antriebsrädern* mit Trac-Profil und einem beweglichen Vollgummi-Vorderrad ausgestattet. Die erforderliche Wendigkeit erreicht der doch recht große Robomow Mähroboter zum einen durch sein recht kompaktes Gleitdesign und zum anderen durch sein freischwingendes Mähdeck.

Robomow RS635 - KameraBedient wird der vollautomatisch arbeitende Robomow entweder über das grafische Display oder dank Bluetooth und RoboConnect+* mit e-SIM über die Robomow App 2.0 beziehungsweise Web-App MyRobomow (iPhone, Android) per Smartphone, Tablet oder PC. Auch der Erhalt von Informationen und Benachrichtigungen auf dem Smartphone sind möglich. Da dieser Robomow Mähroboter sogar Amazon Alexa kompatibel ist, kann er Sprachbefehle empfangen und diese ausführen.

Natürlich ist der Mähroboter bestens vor Diebstahl geschützt. Dank des GPS-Mobilfunk-Moduls Robomow RoboConnect+* ist der Roboter mit dem Internet verbunden und somit über die App oder die Webseite MyRobomow ortbar. Außerdem erhält der Nutzer sofort eine Information auf dem Smartphone, wenn das Gerät entwendet wurde oder außergewöhnliche Mähereignisse aufgetreten sind. Da der Robomow ohne Eingabe des PIN-Codes nicht in Betrieb genommen werden kann, ist es Unbefugten und Kindern nicht möglich, den Mähroboter zu starten.

Der monatliche Energieverbrauch des Robomow RS 635 PRO SV liegt bei voller Flächenleistung bei 34 Kilowattstunden, das sind bei angenommenen 0,30 Euro 10,20 Euro im Monat und 122,40 pro Jahr. Da es sich bei dem Robomow RS 635 PRO SV, Baujahr 2020, um ein Spitzenmodell handelt, das mit neuester Technik und innovativen Features ausgestattet ist, ist der Anschaffungspreis von 3.249,00 Euro für dieses Modell, das zwar im oberen Preissegment liegt, aber bei dem das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, völlig angemessen. Die vom Hersteller gewährte Garantieleistung auf den Mähroboter beläuft sich auf zwei Jahre ab Datum des Kaufes, die Garantie auf den Hochleistungs-Lithium-Eisen-Akku auf ein Jahr.

Mähwerk

Bei dem Mähwerk des Rasenroboters handelt es sich um ein Hochleistungsmähwerk, das nach dem Mulchsystem die Grashalme kürzt. Hier kommen zwei sichere, leistungsstarke und sehr stabile Doppelmesser* aus Stahl, die unterhalb des Gerätes auf der rechten und linken Seite angeordnet sind, zum Einsatz. Dank des integrierten Kanten-Modus und aufgrund der Möglichkeit, bis zum Radstand mähen zu können, wird das spezielle Robomow-Finish erreicht und ein Nacharbeiten erübrigt sich. Ein Wechseln der Klingen* ist nur einmal jährlich erforderlich.

Der Antrieb der Messer* erfolgt über einen bürstenlosen 400 Watt DC-Brushless-Motor mit 4.000 Umdrehungen pro Minute. Der Robomow Roboter kürzt den Rasen bei einer Schneidbreite von 56 Zentimetern auf die Schnitthöhe, die der Nutzer vor Beginn des Mähvorganges über den Justierknopf, der sich unter dem Gehäusedeckel befindet, von 20 bis 80 Millimetern eingestellt wurde. Ist das Gras länger, ist dies dank des integrierten TurboMow-Modus auch kein Problem. Das Vorhandensein eines Smart-Modus erlaubt eine unbeschränkte Manövrierfähigkeit und ein kontinuierliches Mähtempo, was dazu führt, dass der Mäher sorgfältig und gleichmäßig mäht.

Da der Rasenroboter mit einer Mulchfunktion ausgestattet wurde, sind die abgeschnittenen Graspartikel so fein, dass sie nicht aufgefangen werden müssen. Sie bleiben auf dem Rasen liegen und verrotten dort. Auf diese Weise erhält der Boden auf natürlichem Weg Mineralien, Nährstoffe und Feuchtigkeit. Für die optimale Erfassung des Geländes und für ein gleichmäßiges, perfektes Schnittbild sorgen das außergewöhnliche Klingendesign und das freischwingende Mähdeck. Das Ergebnis ist ein exzellent gepflegtes Schnittbild, das sich in einem gesunden sattgrünen Rasenteppich präsentiert. Obwohl der Mähzyklus durch das vollautomatische Wochenprogramm vorgegeben wird, wird zur Erhaltung der Optik angeraten, zwei Mähzyklen pro Woche durchzuführen.

Akku & Ladestation

Der Robomow RS 635 PRO SV wurde mit einem Hochleistungs-Lithium-Eisen-Akku 26 Volt/6 Amperestunden ausgestattet. Dieser gewährleistet sowohl ein beeindruckendes, schnelles Mähen als auch lange Laufzeiten. So kann er mit einem vollen Akku 80 bis 100 Minuten mähen, bevor er die Ladestation wieder aufsuchen muss, um sich erneut aufzuladen. Dazu benötigt er 90 bis 110 Minuten. Allerdings fährt er die Basis auch an, wenn er den Mäheinsatz beendet hat oder der Akku einen niedrigen Stand aufweist. Ist er wieder vollgeladen, beendet er den Mähprozess oder verbleibt der Roboter solange in der Ladestation, bis er vom programmierten Mähplan aufgefordert wird, den Rasen wieder zu kürzen.

Da im Lieferumfang eine RoboHome Garage* enthalten ist und man die Ladestation nicht zusätzlich vor äußeren Einflüssen, wie direkte Sonneneinstrahlung oder Regen, schützen muss, kann die Ladestation flexibel positioniert werden. Allerdings sollte man bei der Standortauswahl daran denken, dass sich zur Versorgung der Basis mit Strom eine Steckdose in ihrer Nähe befindet und dass die Kabelenden des Begrenzungsdrahtes* an der Ladestation angeschlossen werden müssen. Um nicht Gefahr zu laufen, dass Fremde sich an dem kleinen Gartenhelfer zu schaffen machen, ist es ratsam, die Ladestation vor den Blicken Unbefugter zu schützen und sie so zu positionieren, dass sie für Dritte nicht einzusehen ist.

Sensorik & Schutz

Robomow RS635 - In Aktion 2Natürlich hat der Hersteller auch bei dem Robomow RS 635 PRO SV einiges getan, um einen reibungslosen und sicheren Mähprozess zu gewährleisten. So ist er als einziges Robomow-Modell mit dem innovativen, kamerabasierten RoboVision TM System ausgestattet worden. Diese Steuerungstechnologie erkennt über die im Frontbereich inkludierte Kamera Menschen und Tiere, bevor sie sehr nahe kommen, und veranlasst die sofortige Änderung der Fahrtrichtung. Sollten sie doch einmal näher herankommen, bleibt der Mähroboter stehen und wartet ab, bis die Sicht wieder frei ist. Erkennt er ein Objekt, das sich in weiter Ferne befindet, ganz gleich, ob es sich bewegt oder nicht, dann dreht er schon während der Fahrt ab und nimmt einen anderen Kurs.

Sollte es wider Erwarten doch einmal passieren, dass der Roboter gegen ein Hindernis fährt, dann sorgen diverse Stoßsensoren dafür, dass es sanft geschieht und Beschädigungen vermieden werden. Aber auch mit Kipp- und Hebesensoren wurde der Robomow zur Vermeidung von Verletzungen des Nutzers, von Kindern oder Kleintieren ausgestattet. Diese veranlassen sekundenschnell das Blockieren der Messer*, sobald der Roboter während des Betriebes angehoben wird oder in eine schiefe Lage gerät und umkippt. Eine komplette Abschaltung des Gerätes wird erreicht, wenn die rote Stopptaste, die sich im Tragegriff des Gerätes befindet, betätigt wird.

Da der Mähroboter mit einem Regensensor versehen wurde, unterbricht er seinen Mäheinsatz wenn es anfängt zu regnen und sucht die Ladestation auf. Beginnt er wieder zu mähen, signalisiert er dies mit einem Signalton. Ein Alarmton ertönt auch, wenn der Rasenroboter aus seinem Arbeitsbereich durch unberechtigte Personen entnommen wird. Außerdem erhält der Nutzer eine entsprechende Benachrichtigung auf sein Smartphone. Da das Gerät aber mit RoboConnect+* ausgestattet ist, kann es auch geortet werden.

Um den Robomow in Betrieb nehmen zu können, ist die Eingabe eines PIN-Codes erforderlich. Daher haben Unbefugte und Kinder keine Chance, den Roboter in Betrieb zu setzen. Den kompletten Betrieb des Mähers setzt man außer Kraft, wenn man die Hauptsicherung, die sich an der Rückseite des Roboters befindet, entfernt. Ein sicherer Transport von einem zum anderen Ort ist durch den vorhandenen stabilen Griff gegeben.

Technische Daten des Mähroboters Robomow RS 635 PRO SV

Robomow

RS 635 PRO SV Royal Serie

Rasenfläche emphohlen Bis zu 3.600 m² ± 20 %
Rasenfläche maximal Bis zu 5.000 m² ± 20 %
Flächenleistung pro Stunde 180 m²
Mähbereiche/Zonen 4 Nebenzonen/Startpunkte, 2 separate Zonen
Ladesystem vollautomatisch
maximale Steigung 36 % (20°)
Akkutyp Hochleistungs-Lithium-Ferrum-Akku (LiFePo4)
Akkuleistung 26 V/6 Ah
Ladezeit 90 bis 110 min
typische Mähdauer je Ladezyklus 80 bis 100 min
Energieverbrauch bei maximaler Flächenleistung, monatl. 34 kWh/Monat
Ladestation extern ja
externe Ladestation einrichten ja
Betrieb Wochenprogramm
Schneidwerk 2 extra scharfe Klingen
Schnitthöhe, min.-max. stufenlos verstellbar 20 bis 80 mm
Mähbreite 56 cm
Mähleistung 400 W
Mähmotor bürstenloser 400 Watt DC-Brushless-Motor mit 4.000 U/min
Schwimmendes Mähdeck ja
Geräuschpegel bei maximaler Flächenleistung: gemessen 72 dB(A)
garantiert: 74 dB(A)
im ECO-Modus: 64 dB(A)
RoboVision TM System, kamerabasiert ja
RoboConnect+ ja
Bluetooth ja
SmartPhoneApps Robomow-App 2.0
WebApp MyRobomow
Alexa Sprachsteuerung ja
Find my Robomow ja
ECO-Modus ja
SmartMode-Modus ja
Kantenmodus ja
Stoßsensoren ja
Kippsensor ja
Hebesensor ja
Regensensor ja
Diebstahlsicherung ja
Alarmfunktion ja
Kindersicherung ja
Auto-Depart-Sicherheitshinweis ja
modulares Design ja
Abmessungen 73,5 x 66 x 31 cm
Gewicht 20,2 kg
Räder 2 PowerWheel Antriebsräder mit Trac-Bereifung 22 cm und 1 vollbewegliches kleines Vorderrad aus Vollgummi
max. zulässige Länge Begrenzungsdraht 800 m
Garantie 2 Jahre auf Gerät / 1 Jahr auf Akku
Preis 3.249,00 Euro

App

Aufgrund der Tatsache, dass der Robomow RS 635 PRO SV mit RoboConect+ inklusive e-SIM ausgestattet ist und über Bluetooth verfügt, ist er über die Robomow App 2.0 oder die Web-App My Robomow von jedem Ort per Smartphone, Tablet oder PC steuer-, kontrollier- und programmierbar. Außerdem ist der Erhalt von Benachrichtigungen und Informationen auf dem Smartphone gegeben. Sogar Sprachbefehle kann der RS 635 PRO SV aufgrund seiner Kompatibilität mit Amazon Alexa empfangen und diese ausführen.

Zubehör und Verschleiß

Das komplette Zubehörprogramm findet ihr hier bei uns.

Service

Die Mitarbeiter des Robomow-Serviceteams stehen für Informationen und Antworten zu Fragen, die die Produkte, den Verkauf und Support betreffen, von Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr unter der Telefonnummer: 069-153200808 oder E-Mail contact.de@robomow.eu zur Verfügung.

Auf der Homepage von Robomow sind unter https://www.robomow.com/de-DE/store-locator/?service=sales-point Händlerfirmen in der Nähe des Wohnortes zu finden. Auch die produktführenden Onlineshops werden hier mit Telefonnummer und Visit Website angezeigt.

Bedienungsanleitung und weitere Downloads finden Sie unter dem Reiter Downloads.

Kurzes Fazit

Das Spitzenmodell unter den Rasenmährobotern der RS Royal Serie, das ist der RS 635 PRO SV. Er ist der erste Mähroboter, der mit der innovativen, kamerabasierten RoboVision TM Steuerungstechnologie ausgestattet ist, die sowohl Menschen als auch Tiere bereits erkennt und einen Fahrtrichtungswechsel veranlasst, obwohl sich diese noch nicht in seiner unmittelbaren Nähe befinden. Dank der vorhandenen RoboConnect+* ist der Rasenroboter nicht nur über App per Smartphone, Tablet oder PC steuer-, kontrollier-, und programmierbar, er ist sogar vor Diebstahl geschützt. Die Eingabe eine PIN-Codes dient als Diebstahlschutz und Kindersicherung.

Ein unbeschränktes Manövrieren während des Mähprozesses wird durch Smart Mode erreicht, und dies bei einem kontinuierlichen Tempo. Des Weiteren wird die Flächenleistung um circa zehn Prozent verbessert und die Lebensdauer des Roboters verlängert sich auch. Konzipiert ist der RS 635 PRO SV für Rasenflächen von bis zu 3.600 Quadratmetern, maximal 5.000 Quadratmetern. Diese können neben der Hauptfläche vier Nebenzonen und zwei separate Zonen enthalten. Der Robomow fährt alle selbstständig ab, kürzt den Rasen gleichmäßig und fährt danach die Ladestation wieder an.

Das stabile Doppelklingen*-Mähwerk, die Mulchfunktion sowie das freischwingende Mähdeck sorgen für einen perfekten Schnitt des Rasens. Die kleinen Graspartikel sind so fein, dass sie zum Kompostieren auf dem Rasen liegen bleiben können. Auf diese Weise verrotten sie und versorgen den Rasen mit Nährstoffen, Mineralien und Feuchtigkeit. Dank des TurboMow-Modus pflegt er auch den höher gewachsenen Rasen, und zwar dank Rasenkantenfunktion bis zum Rand. Der vollautomatisch arbeitende Robomow RS 635 PRO SV ist das Topmodel und sollte in der Gartengeräte-Ausrüstung eines jeden Gartenbesitzers mit sehr großen Rasenflächen, die auf einen optimal gepflegten Rasen sehr viel Wert legen, ohne ihre Freizeit dafür opfern zu müssen, nicht fehlen.

Amazon Preis: € 23,99
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Zum Shop*

Zusätzliche Information

App verfügbar

Ja

Begrenzungsdraht

Ja – Notwendig

Navigation

Zufällig

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Robomow RS635 Pro SV“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zubehör

Roboconnect + Modelle Robot Rasenmäher Robomow 122-143-619
Preis: € 390,00 Jetzt bei Ebay ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Akku für Robomow RS 630 – 635
Preis: € 501,29 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ama Akku für Robomow RS
Preis: € 417,85 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Robomow PowerWheels RS-Modelle
Preis: € 88,99 Jetzt auf Amazon ansehen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Robomow - Begrenzungsschalter Akkupaket
Preis: € 140,82 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Robomow - Stromversorgung - mit 18 Meter Kabel
Preis: € 63,66 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Robomow Begrenzungsdraht, 100 Meter Rolle, inkl. grünem Stecker
Preis: € 70,49 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. Februar 2020 um 03:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Universelle Garagen

Mähroboter Garage Dach Carport Überdachung für Rasenroboter
Preis: € 119,00 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
vhbw Polycarbonat Regenschutz, Garage, Cover für Mähroboter Robomow, Greenworks, Worx, John Deere, Sabo, Güde, Al-Ko, Gardena, Husqvarna, Honda
Preis: € 128,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. Februar 2020 um 03:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Robomow APP - Bedienungsanleitung

Leider nur auf Englisch, aber trotzdem eine tolle Anleitung zur Bedienung der App

Robomow App

Robomow bietet seine App für IOS und Android Geräte an. Hier die Links dazu:

Google Play Store

Apple iTunes

Show Differences

Allgemein
UVP 3249
Garantie 2 Jahre
Farbe Grün
Empfohlene Rasenfläche 3600 m²
Maximale Rasenfläche 5000 m²
Motortyp Bürstenlos
Geräuschpegel (garantiert) 74 dB
Grösse 73,5 x 66 x 31 cm
Gewicht 20,2 Kg
Laden & Mähen
Steigung 35% (19.3°)
Schnittbreite 56 cm
Schnitthöhe 20-80 mm
Akkutyp 26 V Lithium (LiFePO4)
Akkuleistung 6,0 ah
Ladezeit 90 min
Durchschnittliche Arbeitszeit 80 min
Mähleistung 400 Watt
Nebenzone/Startpunkte 4
Separate Zonen 2
Stromverbrauch 34 kWh
Funktionen
GSM Ja
GPS Ja
Bluetooth Ja
WLAN Nein
App Ja
Herstellerspezifisch RoboVision Kamera
Kantenmodus Ja
Schwimmendes Mähdeck Ja
Modulares Design Ja
Kindersicherung Ja
Mähzeitplan Ja
SmartMow Ja
Turbomähen Ja
Regensensor Ja
Diebstahlschutz Ja
Software Aktualisierungen Nein - Nur über Fachhändler
Hebesensor Ja
Neigungssensor Ja
Stoßsensor Ja
Suchkabel Nein
Lieferumfang
Ladestation Ja
Verlegedraht 0 m
Rasennägel 0 Stück
Garage / Überdachung Ja

Zuletzt aktualisiert am 20. Februar 2020 um 03:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.