Angebot!

Gardena Sileno+ 1600

1.799,00 1.228,00

Bei Amazon anschauen*
Artikelnummer: 2621 Kategorien: , ,

Beschreibung

Gardena Sileno+ 1600 – der leistungsstarke, leise Mähroboter für komplexe Rasenflächen

Schon seit mehr als 55 Jahren gehört das in Ulm ansässige Tochterunternehmen der renommierten schwedischen Husqvarna Gruppe, die Gardena GmbH, weltweit zu den führenden Marken, wenn es um hochwertige Produkte hinsichtlich Gartenpflege geht. Seit dem Jahre 2012 gehören auch Rasenmähroboter dazu, die das Traditionsunternehmen Gardena unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der Kunden stetig weiter entwickelte. Mehrere Mähroboterproduktlinien wurden seither von Gardena nicht nur konzipiert und produziert, sondern auch vermarktet. So auch die neueste Mähroboter-Linie „Sileno+“, die erstmals pünktlich zu Beginn der Gartensaison 2020 angeboten wird und ab März erwerbbar ist. Auch der Sileno+ 1600, der im nachfolgenden Produktbericht näher vorgestellt wird, gehört dazu.

Basiswissen

Gardena Sileno+ 1600 - In Aktion 1Mit dem Gardena Sileno+ 1600 erwirbt man einen vollautomatisch arbeitenden, robusten Mähroboter im schicken Design in den für Gardena typischen Farben Schwarz, Hellgrau mit Elementen in Türkis und Orange. Der 63 x 51 x 25 Zentimeter große und knapp zehn Kilogramm schwere Rasenmähroboter ist hochwertig verarbeitet und mit modernster Technik sowie innovativen Funktionen ausgestattet. Er zeichnet sich durch Spitzenleistung, höchste Präzision und Benutzerfreundlichkeit aus. Konzipiert ist der Sileno+ für Rasenflächen einer Größe von bis zu 1600 Quadratmetern. Diese können verwinkelte, komplexe oder leicht hügelige Flächen ebenso enthalten wie enge Passagen und Korridore. Der Sileno+ 1600 pflegt sie alle optimal. Doch bevor es so weit ist, sind einige Vorbereitungsarbeiten für den ersten Mäheinsatz erforderlich. Diese können entweder in Eigeninitiative oder gegen Entrichtung eines Pauschalbetrages von einem Fachmann vorgenommen werden. Nähere Informationen sind unter www.gardena.com/de/service/mahroboter-beratungscenter/installations-service erhältlich.

Nach Erhalt des Mähroboters ist erst einmal zu prüfen, ob alle avisierten Komponenten im Lieferumfang enthalten sind. Dabei handelt es sich um folgende Teile:

Ist der Lieferumfang komplett, die Bedien- und Installationsanleitung gelesen und bei Bedarf, die entsprechenden Installationsvideos unter https://www.gardena.com/de/service/mahroboter-beratungscenter/mahroboter-installationsfilme/ angesehen, die Teile und die benötigten Werkzeuge, wie Hammer, Seitenschneider, Zange, Schraubendreher und Abstandslineal, zurechtgelegt, kann es an die Installation der Ladestation und die Definition der Arbeitsbereiche gehen. Zuvor ist jedoch der optimale Standort der flexibel aufstellbaren Ladestation unter Beachtung einiger Kriterien festzulegen.

Ein sehr wichtiger Faktor ist der Boden, auf dem die Basis platziert werden soll. Eine Garantie, dass der Mähroboter die Ladestation ordentlich aufsuchen und zum Aufladen andocken kann, ist nur gegeben, wenn das Erdreich, auf dem sie steht, eben ist. Obwohl die Ladestation und auch der Gardena Sileno+ 1600 wetterfest konstruiert sind, ist sie vor direkter Sonneneinstrahlung und widrigen Witterungseinflüssen zu schützen. Hierfür bietet sich die im Zubehör erhältliche Gardena Garage* an. Da die Basis mit Strom versorgt werden muss, ist eine entsprechende Steckdose in der Nähe von Vorteil. Es sollte auch nicht vergessen werden, dass die Kabelenden des Begrenzungsdrahtes* an der Ladestation angeschlossen werden müssen. Um Diebstahl vorzubeugen, ist ein für Dritte uneinsehbarer Platz auszuwählen. Ist der ideale Standort gefunden, kann die Ladestation positioniert und installiert werden.

Die Festlegung der Arbeitsbereiche des Mähroboters erfolgt durch Fixierung des im Lieferumfang befindlichen Leit- und Begrenzungskabels* mithilfe der Kabelhaken*auf dem Rasen. Da der Gardena Sileno+ 1600 mit einer Fernstart-Funktion ausgestattet ist, können bis zu drei Einstiegspunkte definiert werden. Dies ermöglicht dem Mähroboter, auch abgelegene oder schwer zugängliche Bereiche des Gartens regelmäßig zu pflegen. Dank der integrierten „EasyPassage“-Funktion wird der Sileno+ problemlos durch enge Passagen und Korridore intelligent und effizient navigiert.

Gardena Sileno+ 1600 - BedienpanelSogar Rasenflächen auf Hügeln mit einer Steigung von bis zu ± 35 Prozent (19 Grad) bewältigt er dank seines kraftvollen Hinterradantriebes ohne Probleme. Die notwendige Power erhält der Rasenroboter von einem leistungsstarken 18 Volt/2,1 Amperestunden Lithium-Ionen-Akku. Für die erforderliche Traktion beziehungsweise Gripp sorgen zwei große Antriebsräder mit Tracprofil und zwei voll schwenkbare, gummierte Hinterräder.

Doch bevor der Gardena Sileno+ 1600 auf seinen ersten Mäheinsatz gehen kann, müssen das Begrenzungs- und Leitkabel aktiviert, der Roboter kalibriert und der Akku aufgeladen werden. Zum Aufladen benötigt der kleine Flitzer 60 Minuten, erst dann kann er für 65 Minuten seine Arbeit verrichten. Über ein bedienfreundliches LCD-Display mit integriertem Bedien-Menü und einem, mit 19 Tasten ausgestattetem Tastenfeld können sämtliche Einstellungen vorgenommen werden. Sogar ein individueller Wochenplan kann man dank der integrierten Timer-Funktion programmieren. In Betrieb genommen werden kann er jedoch erst nach Eingabe des PIN-Codes.

Aufgrund seines wasserdichten, witterungsbeständigen, robusten Kunststoff-Gehäuses ist es möglich, den Gardena Sileno+ 1600 auch bei Regen auf einen Mäheinsatz zu schicken. Auch in der Mittagspause, am Sonntag oder in der Nacht stört er mit einem Lärmpegel von 60 Dezibel während seines Einsatzes weder Familie noch Nachbarn. Den eigentlichen Rasenschnitt übernimmt ein Drei-Klingen-Mähwerk, das von einem Silent Drive Motor angetrieben wird. Gekürzt wird der Rasen bei einer Gesamt-Scheidbreite von 22 Zentimetern auf die Schnittlänge, die vorher über den oben am Gerät befindlichen Drehregler von 20 bis 60 Millimeter eingestellt wurde.

Dank der integrierten SensorControl-Funktion ist der Mähroboter in der Lage, die Mähzeit automatisch dem Wachstum des Rasens anzupassen. Das heißt, dass er während heißer, trockener Perioden seine Mäheinsätze reduziert, wenn es aber viel regnet und das Gras schneller wächst, erhöht der Gardena Sileno+ 1600 seine Mähfrequenz. Sogar der Rasen an schwer zugänglichen Stellen, wie beispielsweise unter Gartenmöbeln oder Trampolin, wird aufgrund der vorhandenen Spiralmähfunktion „Spot Cutting“ gepflegt, ohne nacharbeiten zu müssen.

Der Gardena Sileno+ 1600 arbeitet nach dem Zufallsprinzip und nach dem Mulchsystem. Er bewegt sich also während seines Einsatzes kreuz und quer durch den Garten und lässt die kleinen Grasabschnitte zum Verrotten auf dem Rasen liegen. So versorgen sie den Rasen mit Nährstoffen und schützen ihn gleichzeitig vor Feuchtigkeitsverlust. Da der Sileno+ mit dem SensorCut System ausgestattet ist, hinterlässt der Mähroboter während des Mähens keine Streifen, sodass sich das Schnittbild auf der gesamten Fläche gleichmäßig und perfekt gepflegt darstellt. Erst wenn der Sileno+ mit dem Mähen fertig ist oder der Akku eine niedrige Ladekapazität aufweist, fährt er selbstständig zum erneuten Aufladen des Akkus die Ladestation wieder an.

Gardena Sileno+ 1600 - In Aktion 3Natürlich hat Gardena hinsichtlich eines problemlosen und sicheren Mäheinsatzes einiges getan. Unter anderem schützen hochempfindliche Kollisionssensoren vor Zusammenstößen mit Hindernissen und vermeiden so Beschädigungen des Gerätes. Kipp- und Hebesensoren verhindern durch sofortiges Stoppen der Messer* Verletzungen, wenn der Rasenroboter während des Einsatzes angehoben wird oder umkippt. Der PIN-Code dient zum einen als Kindersicherung und zum anderen ist der Rasenroboter vor Diebstahl geschützt. Sollte der Mäher einmal von Unbefugten aus seinem Arbeitsbereich entfernt werden, löst die integrierte Alarmfunktion sofort einen Signalton aus, sodass der Diebstahl nicht unbemerkt bleibt.

Wenn man sich den monatlichen Stromverbrauch des Gardena Sileno+ 1600 bei maximaler Flächenleistung von zehn Kilowattstunden betrachtet, ergibt sich ein Kostenbetrag bei angenommenen 0,30 Euro pro Kilowattstunde von 3,00 Euro je Monat, also 36,00 Euro pro Jahr. Diese Werte lassen schon erkennen, dass es sich bei dem Sileno+ 1600 um einen effizient arbeitenden, sparsamen und umweltfreundlichen Rasenmähroboter handelt. Die Herstellergarantie für dieses Gerät beläuft sich auf zwei Jahre. Sie ist aber erweiterbar, wenn man das Gerät innerhalb von drei Monaten ab Kaufdatum bei Gardena unter
https://www.gardena.com/de/service/mahroboter-beratungscenter/mahroboter-garantieverlangerung/ registriert.

Mähwerk

Das unter dem Mähroboter mittig platzierte Schneidwerk des Rasenmähroboters Sileno+ 1600 von Gardena besteht aus einer Messerscheibe, auf der drei, aus hochwertigem Stahl gefertigte Präzisionsklingen* lose montiert wurden. Durch den Antrieb über einen Silent Drive Motor wird die Scheibe zum Rotieren gebracht und dabei die beidseitig geschliffenen Klingen* nach außen getrieben. Bei diesem Vorgang kürzen sie die Grashalme bei einer Schneidbreite von 22 Zentimetern auf die Schnitthöhe, die vorab per Drehregler von 20 bis 60 Millimetern ausgewählt und festgelegt wurde. Da der Gardena Sileno+ 1600 nach dem Mulchsystem arbeitet, sind die Grasabschnitte so klein, dass sie nicht aufgefangen werden, sondern zum Verrotten auf der Grasnarbe verbleiben. Hier dienen sie als Nährstoffspender und schützen den Rasen gleichzeitig vor dem Verlust von Feuchtigkeit.

Ein Beschädigen der Messer* während des Einsatzes ist kaum möglich, da sie sich sofort zurückziehen, wenn sich auf dem Boden liegende, kleine Äste, Tannzapfen, liegen gebliebenes, kleines Spielzeug oder Äpfel in den Weg stellen. Das integrierte SensorCat System in Verbindung mit dem Drei-Klingen-Mähwerk sorgen für ein gleichmäßiges, streifenfreies Schnittbild, das gesund und wie ein Teppich in sattem Grün aussieht. Kurz: optimal gepflegt.

Akku & Ladestation

Der Gardena Sileno+ 1600 ist mit einem langlebigen Lithium-Ionen-Akku 18 Volt/2,1 Amperestunden ausgestattet. Um ihn voll aufzuladen, benötigt der Mähroboter eine Stunde. Erst dann kann er für 65 Minuten auf die Reise gehen und den Rasen kürzen. Ist der Mäheinsatz beendet oder zeigt sein Akku einen niedrigen Ladestand auf, fährt er selbstständig die Ladestation an, um sich erneut aufzuladen. Danach verlässt er zum Beenden des Mäheinsatzes die Basis wieder. Ansonsten startet er erst wieder an den Tagen und zu den Zeiten, die ihm von dem hinterlegten Mähplan vorgegeben werden.

Doch bevor der Sileno+ die Ladestation aufsuchen kann, muss sie optimal platziert, installiert und aktiviert werden. Dabei sind einige Kriterien zu beachten. So ist es sehr wichtig, die Basis so zu positionieren, dass der Roboter komplikationslos in diese ein- und ausfahren kann. Nur so ist ein ordnungsgemäßes Andocken und somit Aufladen des Akkus möglich. Um eventuelle Beeinträchtigungen des Akkus beim Ladevorgang zu vermeiden, sollte die Ladestation vor direkter Sonneneinstrahlung und widrigen Witterungsverhältnissen geschützt werden. Auch die Stromversorgung der Station inform einer Steckdose ist zu gewährleisten. Nicht zu vergessen ist bei der Installation, dass die Kabelenden des Begrenzungsdrahtes* an der Ladestation anzuschließen sind. Wichtig ist auch, die Basis vor den Blicken Dritter zu schützen, ein wichtiger Faktor, wenn es um den Schutz vor Diebstahl geht.

Sensorik & Schutz

Die Marke Gardena steht bei den Mährobotern nicht nur für eine hohe Mähleistung, sondern auch für Sicherheit und Schutz während des Mähprozesses. Somit ist auch der Sileno+ 1600 für die maximale Sicherheit mit hochsensiblen Sensoren und innovativen Funktionen ausgestattet worden. Die integrierten Kollisionssensoren verhindern die Beschädigung des Gerätes durch eventuelle Hindernisse, die sich ihm während des Mähens in den Weg stellen. Der Mähroboter erkennt diese sofort und führt einen Fahrtrichtungswechsel durch. Auch die integrierten Kipp- und Hebesensoren schützen durch einen sofortigen Klingenstopp vor Verletzungen, wenn der Mähroboter in Schieflage gerät oder umkippt. Ein sofortiges Blockieren der Messer* erfolgt ebenfalls, wenn die oben am Gerät befindliche orangefarbene Stopptaste betätigt wird.

Von Vorteil hinsichtlich Diebstahlschutz und Kindersicherung ist die Eingabe eines PIN-Codes zur Inbetriebnahme des Gerätes. Außerdem sorgt die integrierte Alarmfunktion dafür, dass die Entwendung des Mähers aus seinem Arbeitsbereich durch das sofortige Ertönen eines Alarms nicht unbemerkt bleibt. Ein integrierter Tragegriff ermöglicht den sicheren und problemlosen Transport des Sileno+ 1600 von einem zum anderen Ort.

Unterschiede zwischen den Gardena Mährobotern Sileno+ 1600 und Sileno+ 2000

Gardena

Sileno+ 1600

Gardena

Sileno+ 2000

Technische Angaben
Art.-Nr. 4055-60 4050-60
EAN-Code: 4078500035125 4078500048729
Leistungsfähigkeit
Arbeitsbereichskapazität 1.600 m² ± 20 % 2.000 m² ± 20 %
Ladesystem automatisch automatisch
Maximale Steigung 35 % 35 %
Produkt
Informationsdisplay LCD-Display mit Bedienmenü LCD-Display mit Bedienmenü
Programmierung der Mähzeiten ja ja
Griff integriert integriert
Gardena Smart Gateway nein nein
Stromversorgung und Ladevorgang
Akkutyp Lithium-Ferrum- Lithium-Ferrum-
Normale Ladezeit 60 min 60 min
Typische Mähdauer je Ladezyklus 65 min 65 min
Energieverbrauch bei maximaler Flächenleistung, monatl. 10 kWh 10 kWh
Motor und Schneidgeräte
Schneidwerk Messerscheibe mit 3 Messern Messerscheibe mit 3 Messern
Schnitthöhe, min.-max. 20 bis 60 mm 20 bis 60 mm
Arbeitsbreite 22 cm 22 cm
Geräuschpegel
Garant. Schallleistungspegel 60 dB(A) 60 dB(A)
Sicherheitsmerkmale
Alarm ja ja
PIN-Code ja ja
Hebesensor ja ja
Kippsensor ja ja
Stoßsensor ja ja
Montagezubehör
Begrenzungskabel 250 m 250 m
Haken 400 St 400 St
Produktmaße
Produktgröße, LxBxH 63 x 51 x 25 cm 63 x 51 x 25 cm
Gewicht Roboter 9,7 kg 8,5 kg
Preis 1.799,99 Euro 1.999,99 Euro

App

Leider ist der Sileno+ 1600 von Gardena nicht mit einem Smart Gateway ausgestattet worden. Folglich kann er nicht per Gardena smart App über Smartphone, Tablet oder PC bedient, gesteuert und kontrolliert werden. Eine Kommunikation und Statusabfragen sind somit nicht möglich.

Zubehör & Verschleiß

Im Fachhandel und in renommierten Onlineshops sind nachfolgendes Zubehör und Verschleißteile für den Gardena Sileno+ 1600 erwerbbar:

Mehr Zubehör findet ihr hier bei uns.

Service

Die Mitarbeiter des Gardena Kundenservices stehen für Antworten auf Fragen ihrer Kunden, die die Geräte selbst oder den Support betreffen, von Montag bis Freitag jeweils von 7.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung. Kontakt: telefonisch unter der Rufnummer: 0731-490 249, per Fax-Nr.: 0731-490 389 oder per E-Mail: service@gardena.com.

Informationen zur Installation sowie sehr hilfreiche Videos sind auf der Gardena Homepage unter https://www.gardena.com/de/service/mahroboter-beratungscenter/mahroboter-installationsfilme zu finden.

Verschiedene Anleitungen und Hilfen findet ihr hier bei uns.

Kurzes Fazit

Gardena Sileno+ 1600 - In Aktion 2Mit dem im Jahre 2020 von dem Unternehmen Gardena auf den Markt gebrachten Mähroboter der Sileno Linie „Gardena Sileno+ 1600“ erwirbt man ein Gerät, das für große, komplexe Flächen von bis zu 1600 Quadratmetern konzipiert ist. Bei diesem Sileno+ handelt es sich um einen vollautomatisch arbeitenden, leistungsstarken, leisen Rasenroboter, der aus hochschlagfestem Kunststoff hergestellt und mit modernster Technik und innovativen Features ausgestattet wurde. Aufgrund seines schicken Outfits in den Gardena-typischen Farben Schwarz, Grau und Orange zieht er so manchen Blick auf sich, wenn er durch den Garten flitzt.

Dabei kürzt er den Rasen nicht nur auf Haupt- und Nebenflächen, er hat auch vor Hügeln mit einer Steigung von 35 Prozent keine Angst. Sogar enge Passagen und Korridore bindet er dank der integrierten EasyPassage-Funktion in den Mähprozess mit ein. Sein Drei-Klingen-Mähwerk, die SensorCut-Funktion und SensorControl-Funktion sorgen dafür, dass sich das Schnittbild als ein gesunder, optimal gemähter, sattgrüner Rasenteppich präsentiert. Die Bedienung des Gardena Sileno+ 1600 erfolgt über ein benutzerfreundliches LCD-Display mit integriertem Bedien-Menü. Eine Steuerung und Kontrolle per App über Smartphone oder Tablet ist allerdings nicht möglich.

Da der Gardena Sileno+ 1600 im Monat nur zehn Kilowattstunden Strom verbraucht, das entspricht bei angenommenen 0,30 Euro pro Kilowattstunde 3,00 Euro pro Monat, also 36,00 Euro pro Jahr, zählt er zu den effizienten, umweltfreundlichen Mährobotern. Bei einem Anschaffungspreis von 1.799,99 Euro liegt der Gardena Sileno+ 1600 zwar im oberen Preissegment, was jedoch aufgrund seiner Ausstattung mit modernster Technik und Features völlig in Ordnung ist. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Gartenbesitzer, die große und komplexe Rasenflächen optimal pflegen möchten, ohne selbst die Initiative ergreifen zu müssen, die sind mit dem Gardena Sileno+ 1600 gut beraten.

Amazon Preis: € 1.228,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Zum Shop*
ALTERNATE Preis: € 1.549,00
Shipping: € 6,99
Verfügbarkeit: N/A
Zum Shop*
eBay Preis: € 1.747,92
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Lieferung in 1 Werktagen nach Zahlungseingang Versand nach: DE
Zum Shop*

Zusätzliche Information

App verfügbar

Ja

Begrenzungsdraht

Ja – Notwendig

Navigation

Zufällig

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gardena Sileno+ 1600“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zubehör

30 Messer für Gardena Mähroboter R40LI/R70LI inkl. Schrauben
Preis: € 9,98 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
30 Messer für Husqvarna Automower ® inkl. Schrauben
Preis: € 9,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. Februar 2020 um 03:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Universelle Garagen

Mähroboter Garage Dach Carport Überdachung für Rasenroboter
Preis: € 119,00 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
vhbw Polycarbonat Regenschutz, Garage, Cover für Mähroboter Robomow, Greenworks, Worx, John Deere, Sabo, Güde, Al-Ko, Gardena, Husqvarna, Honda
Preis: € 128,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. Februar 2020 um 03:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Gardena Sileno+ 1600 - Bedienungsanleitung

Show Differences

Allgemein
UVP 1799
Garantie 2 Jahre
Farbe Blau
Empfohlene Rasenfläche 1600 m²
Maximale Rasenfläche 1600 m²
Motortyp Keine Angabe
Geräuschpegel (garantiert) 60 dB
Grösse 63 x 51 x 25 cm
Gewicht 9,7 Kg
Laden & Mähen
Steigung 35% (19.3°)
Schnittbreite 22 cm
Schnitthöhe 20-60 mm
Akkutyp 18 V Li-Ion
Akkuleistung 2,1 ah
Ladezeit 60 min
Durchschnittliche Arbeitszeit 65 min
Mähleistung Keine Angabe
Nebenzone/Startpunkte Keine Angabe
Separate Zonen Keine Angabe
Stromverbrauch 10 kWh
Funktionen
GSM Nein
GPS Nein
Bluetooth Nein
WLAN Nein
App Ja
Herstellerspezifisch
Kantenmodus Nein
Schwimmendes Mähdeck Nein
Modulares Design Nein
Kindersicherung Ja
Mähzeitplan Ja
SmartMow Nein
Turbomähen Nein
Regensensor Ja
Diebstahlschutz Ja
Software Aktualisierungen Ja - Kostenlos über Herstellerwebsite
Hebesensor Ja
Neigungssensor Ja
Stoßsensor Ja
Suchkabel Nein
Lieferumfang
Ladestation Ja
Verlegedraht 250 m
Rasennägel 400 St.
Garage / Überdachung Nein

Zuletzt aktualisiert am 21. Februar 2020 um 03:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.