Robomow RX20

Immer mehr Websiten berichten darüber, dass die Firma Robomow ab März 2017 einen neuen Rasenmähroboter names RX20 auf den Markt bringt. Auf der offiziellen Website der Firma findet man leider noch keine Informationen darüber, weswegen wir alle nachfolgenden Informationen erst enmal unter Vorbehalt veröffentlichen!

Zuerst einmal sei gesagt, dass der RX20 für kleine Rasenflächen konzipiert wurde. Dies dürfte viele Kleingrundbesitzer sehr freuen, zumal die meisten Mähroboter für große Flächen gebaut wurden. Der Mäher soll laut gefundenen Angaben bis 200qm Rasenfläche mähen. Er besitzt zwei profilierte Räder und ist im Gleit-Design aufgebaut (er rutscht sozusagen über die Wiese).

In einem bei Youtube gefundenen Video taucht der neue Mähroboter RX20 zum Schluss auf. Das Video ist vom Hersteller direkt und der kleine Mäher wird sehr angepriesen …

Mähwerk

Die Firma Robomow spendiert seinem RX20 ein Doppel-Klingen-Messer und eine 18cm Schnittfläche, welche bei Ihnen ein sauberes Schnittbild und einen satten Rasen hinterlassen werden. Wie alle Mähroboter schneidet der RX20 mit seinem scharfen Messer Ihre Grashalme sauber ab, fallen zwischen den Rasen und düngen diesen somit wieder. Ein Kreislauf der Ihren Rasen in ein neues sauberes Grün verwandeln wird. Der Mäher besitzt eine Schnitthöhenverstellung von 15-45 mm. Erwähnung sollte noch das schwimmende Mähdeck finden, welches sich an Ihren Rasen automatisch anpasst und unebenheiten ausgleicht.

Ladezeit

Der Robomow RX20 läuft mit einem Bleisäure Akku und einer Kapazität von 7 Ah. Dies befähigt ihn eine ungefähre Mähzeit von 90-120 Min. Laut gefunden Angaben, ergibt das einen durchschnittlichen Energieverbrauch bei maximaler Nutzung von 2,5 kWh/Monat, was ein super Wert ist. Wie alle Robomäher fährt der RX20 automatisch zu seiner Ladestation, wenn die Kapazität zu Ende geht.

 

Sensorik & Schutz

Über die Sensoren finden wir im Moment wenig Infos. Sobald es mehr offizielle Infos gibt, werden diese nachgereicht. Nachfolgend die Informationen die wir als korrekt erachten:

  • Sicherheitssensor: Wird der RX20 während des Betriebes angehoben, so stoppen die Messer und die Räder hören auf zu drehen.
  • Neigungssensor: Der Mähroboter schafft bis zu 15% Steigungen. Bei allem darüber muss der Roboter abgeschaltet werden.
  • Stoßsensoren und Hinderniserkennung: Auch diese Sensoren sollten an Board sein, damit bei einem Hindernis das Gerät seine Fahrtrichtung ändert.
  • PIN Abfrage: Durch einePIN Abfrage wird sichergestellt, dass der Roboter nicht von fremden Personen bedient wird.

Unterschiede Robomow RX12 & RX20

Über die Unterschiede werden wir demnächst berichten.

Technische Ausstattung

Herstellerpreis

Schnittbreite

Schnittfläche (empfohlen/max)

Schnitthöhe

Lautstärke

max. Steigung

Automatikbetrieb

Betrieb

Diebstahlsicherung

seperate Zonen

Bluetooth

Robomow App

Akku

Automatikladung

Gewicht

Lieferumfang

Lieferumfang

Robomow RX20

649 €

18 cm

200  / 300 qm

15 - 45 mm

64 dB

15 %

vollautomatisch

wöchentliches Programm

ja

5

Ja

ja (nur Android)

7 Ah

7,5 kg

Robomow RX20, Ladestation, 150 Rasennägel,80m Begrenzungsdraht, Netzteil mit 10m Verlängerung, 4x Erdnägel für Ladestation, 2x Drahtverbinder, 2x Anschlussverbinder, Benutzerhandbuch, RoboRuler (Zum Messen Begrenzungsdraht zur Rasenkante), RoboTool (Für Austausch der Klingen

Robomow RX12

499 €

18 cm

150 / 250 qm

15 - 45 mm

64 dB

15 %

halbautomatisch

Schnellstart per Knopf

nein

3

Nein

nein

7 Ah

7,5 kg

Robomow RX12, Ladestation, 100 Rasennägel,70m Begrenzungsdraht, Netzteil mit 10m Verländerung, 4x Erdnägel für Ladestation, 2x Drahtverbinder, 2x Anschlussverbinder, Benutzerhandbuch, RoboRuler (Zum Messen Begrenzungsdraht zur Rasenkante), RoboTool (Für Austausch der Klingen

App

Über Bluetooth und der passenden Robomow App lässt sich der Mähroboter fernsteuern. Hierüber kann das Mähprogramm sowie das Kantenprogramm gestartet werden. Auch ein „Komm in die Ladestation“ Knopf gibt es. Der Ladezustand wie aktuelle Nachrichten werden auch in der App dargestellt.

Zubehör / Verschleiß

Momentan sind noch keine Zubehör oder Verschleißteile verfügbar.

Service

Verkauf & Support: 069-153200808.
Email: administration@robomow.de

Bedienungsanleitung Robomow RX12 / RX20

Fragen zur Installation, Problemfälle und Serviceanfragen werden über den Button Kundenservice auf der Robomow-Hompage erläutert. Hier können auch Händler mit Installation in der Nähe des Wohnortes des Nutzers gefunden werden.

 

Dieser Beitrag wurde unter 2017, Bis 500 qm, Mähroboter, Robomow veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.