Robomow RS635 Pro S – das Flagschiff

Robomow RS635 Pro SSeit Gründung des israelitischen Unternehmens Friendly Robotics im Jahre 1995 spezialisierte es sich auf die Entwicklung und Herstellung von Rasenmährobotern. Diese werden unter dem Markennamen „Robomow“ vertrieben. Seither wurden sechs Generationen von Robomow-Mährobotern auf dem Weltmarkt angeboten. Auch die RS-Serie, die seit dem Jahr 2017 erworben werden kann, gehört dazu. Besonders mit dem vollautomatischen Spitzenmodell RS635 Pro S, das für große Rasenflächen und schnelles Mähen konzipiert wurde, punktet Robomow.

Basiswissen

Der Rasenmähroboter RS635 Pro S ist das leistungsstärkste Modell der Robomow RS-Serie. Er ist für Rasenflächen von 3.600 Quadratmetern, maximal 5.000 Quadratmetern, optimiert. Der Mähroboter kann so konfiguriert werden, dass er bis zu fünf verbundene und zwei separate Flächen optimal mähen kann.

Der Lieferumfang umfasst neben dem grünen Robomow RS635 Pro S eine Ladestation, ein Netzteil und eine Garage Robo Home. Bei diesem Modell ist die Installation von einer versierten Händlerfirma durchzuführen. Diese liefert auch das Begrenzungskabel und Zubehör zur Fixierung auf dem Rasen. Sind die Arbeitsbereiche festgelegt, mit der Ladestation verbunden und die erste Einstellung des Gerätes erfolgt, kann der Akku aufgeladen werden. Nach Beendigung des Ladevorganges verlässt das Gerät gemäß der im programmierten Mähplan vorgesehenen Mähzeit die Station. Dabei wird ein Signalton an das Begrenzungskabel gesandt, wodurch der Roboter nur in den vorgesehenen Arbeitsbereichen mäht.

Obwohl der Robomow RS635 Pro S eine starke Mähleistung hat, arbeitet er sehr leise. Sein Geräuschpegel liegt im Eco-Modus bei 66 Dezibel und bei Höchstleistung bei 72 Dezibel. Hat er die Mäharbeiten beendet, fährt er automatisch in die Basisstation, lädt sich auf und wartet, bis er wieder auf die Reise geschickt wird. Wird das Signal unterbrochen, wird der Betrieb automatisch eingestellt. Aufgrund des integrierten Regensensors pausiert das Gerät auch bei Regen.

Robomow RS635 Pro S Kante mähenDer Robomow RS635 Pro S wird mit einem bürstenlosen DC-Mähmotor mit 4.000 Umdrehungen pro Minute angetrieben. Mit dieser Leistungsstärke, in Verbindung mit dem schwimmenden Mähdeck und zwei hochwertigen Klingen, wird der Mähroboter sogar mit hohem Gras und unebenen Bodenverhältnissen fertig.

Die Schnittlänge kann mithilfe der stufenlos einstellbaren Schnitthöheneinstellung von 20 bis 80 Millimetern geregelt werden. Da das Gerät mit einem Mulchsystem arbeitet, verbleiben die feinen Graspartikel auf dem Rasen und dienen ihm als biologischer Dünger. Der Roboter mäht dank seiner integrierten Kantennavigation bis zum Rand und schneidet die Rasenkanten sehr sauber. Sogar Steigungen bis zu 36 Prozent (20 Grad) können ihm nichts anhaben. Für dieses Ergebnis verbraucht der Robomow RS635 Pro S 34 Kilowattstunden Strom im Monat. Das ergibt bei 0,30 Euro pro Kilowattstunde monatliche Stromkosten von 10,20 Euro.

Für eine ideale Traktion des Robomow RS635 Pro S sorgen zwei 22 Zentimeter große PowerWheel Räder. Seine Wendigkeit erreicht der 73,5 x 66 x 31 Zentimeter große und 20 Kilogramm schwere Mähroboter neben Größe und Gewicht durch sein kompaktes Gleitdesign sowie sein schwimmendes Mähdeck.

Die Bedienung des vollautomatischen Robomow RS635 Pro S ist sehr einfach und erfolgt über ein übersichtliches Tastenfeld und LCD-Display. Weiteren Bedienkomfort ermöglichen die Bluetoothverbindung und das integrierte GSM-Modul.

Robomow RS635 Pro SDamit das Gerät vor unberechtigtem Zugriff geschützt ist, wurde es mit einer Kindersicherung, Diebstahlsicherung sowie einem PIN-Code ausgestattet. Neben dem programmierbaren Wochenprogramm fehlt auch die Smartmove-Navigation, mit der der Mäher seine weitere Vorgehensweise während des Mähens plant, nicht. Zur Wahrung der Sicherheit während des Mähvorganges wurde der Robomow RS635 Pro S mit diversen Sensoren und Sicherheitsschaltern versehen.

Preislich liegt das Gerät mit 2.999,00 Euro im oberen Preissegment. Dies ist aber aufgrund seiner Leistung, Ausstattung und Schnittergebnisse gerechtfertigt. Bei etwas Glück ist das Gerät über renommierte Onlineshops, wie Amazon, etwas günstiger zu erhalten. Dass es sich bei dem RS635 Pro S um ein Gerät mit einer langen Lebensdauer handelt, spiegelt sich in der Herstellergarantie von drei Jahren wieder.

Mähwerk

Das Hochleistungsmähwerk mit zwei extrascharfen Edelstahlmessern je 28 Zentimeter ermöglicht, auch langen Rasen zu mähen. Über eine Schnittbreite von 56 Zentimetern erzeugt das Mulchmähwerk feinste Graspartikel, die auf dem Rasen liegen bleiben und ihm als biologischer Dünger dienen. Hierdurch werden Zeit und Geld eingespart sowie die Natur geschont. Da das Mähwerk herausgesetzt ist, mäht es bis an die äußere Randkante, sodass Nacharbeiten entfallen. Die Schnitthöhe ist über einen Drehknopf stufenlos von 20 bis 80 Millimetern justierbar. Bodenunebenheiten gleicht das schwimmende Mähdeck optimal aus.

Robomow RS635 Pro S MähwerkAußerdem verfügt das Gerät über eine Smart-Mäh-Funktion, bei der durch sanfte, kontinuierliche Drehungen ein effizienter Mähbetrieb an den Rasenkanten garantiert wird. Die integrierte Turbo-Mäh-Funktion ermöglicht das Mähen von hohem Gras. Das Schnittbild ist exzellent und stellt sich als ein geschnittener, saftig grüner Rasen mit einer perfekt getrimmten Rasenkante dar.

Der Mähzyklus wird durch das vollautomatische Wochenprogramm geregelt. Standardmäßig wird eine Mähhäufigkeit von zwei Mähzyklen pro Woche angeraten.

Akku & Ladestation

Der Standort der Ladestation sollte so gewählt werden, dass er von Dritten nicht eingesehen werden kann. Somit wird dem Diebstahl des Mähroboters vorgebeugt. Des Weiteren ist das Vorhandensein einer Stromquelle in unmittelbarer Nähe der Basisstation erforderlich. Der Anschluss der Ladestation erfolgt von der Händlerfirma, die die Installation des Roboters und dessen Arbeitsbereiche durchführt.

Der RS635 Pro S ist mit einem versiegelten Sechs-Amperestunden Lithium-Ferrum-Akku 26 Volt versehen. Dieser ermöglicht, dass der Roboter mit einer sehr hohen Geschwindigkeit über einen Zeitraum von 80 bis 100 Minuten mähen kann. Geht der Akku zur Neige, fährt der RS635 automatisch die Basisstation an und lädt sich in 90 bis 110 Minuten wieder auf. Erst wenn er gemäß Mähplan aufgefordert wird, den Rasen erneut zu mähen, verlässt er die Station wieder.

Sensorik & Schutz

Der Stoßfänger mit Sensoren sorgt dafür, dass der Mäher sanft gegen Hindernisse fährt und Beschädigungen vermieden werden. Der individuell einstellbare Regensensor stoppt bei Regen oder hoher Luftfeuchte den Mähprozess. Außerdem sorgt ein Neigungssensor für die Blockierung der Messer, wenn das Gerät schräg oder senkrecht aufgestellt wird. Der integrierte Hebesensor beugt durch automatisches Stoppen der Messer Verletzungen von Körperteilen des Nutzers, Kindern und Kleintieren vor. Der Mähroboter und seine Messer werden ebenfalls sofort gestoppt, wenn die Not-Stopp-Taste im Tragegriff betätigt wurde.

Um zu verhindern, dass der RS635 Pro S ungewollt in Betrieb genommen werden kann, wurde das Gerät mit einer Kindersicherung sowie einem PIN-Code ausgestattet. Es fehlt auch nicht die Diebstahlsicherung, die sofort alarmiert, wenn der Mäher aus seinem Bereich entnommen wird. Wird der Sicherheitsschalter, der sich unter der vorderen Haube befindet, betätigt oder die Hauptsicherung an der Rückseite des Gerätes entfernt, wird jeglicher Betrieb des Roboters verhindert.

Dank des integrierten Kantenmodus ist das Mähen über den Rand hinaus möglich. Gemäß seiner Navigation mäht er zuerst die Rasenränder, bevor er sich den Rasenflächen widmet.

Die Ausstattung des RS635 Pro S mit einem stabilen Griff gewährleistet den sicheren Transport von A nach B.

App

Der RS635 Pro S von Robomow ist mit einem GSM-Mobilfunk-Modul mit Pushnachrichten ausgestattet. Des Weiteren verfügt das Gerät über Bluetooth sowie einer Robomow App. Über diese Verbindungen kann der Mähroboter von jedem Ort der Welt aus über Smartphone oder Tablet (iPhone und Android) programmiert und ferngesteuert werden.

Zubehör / Verschleiß

Für das Modell RS635 Pro S sind nachfolgende Verschleißteile und Zubehör entweder über den Fachhandel oder über versierte Onlineshops erhältlich:

Service

Verkauf & Support: 069-153200808.
Email: administration@robomow.de

Bedienungsanleitung Robomow RC615 u/pro RC625 u/pro RC635 pro

Fragen zur Installation, Problemfälle und Serviceanfragen werden über den Button Kundenservice auf der Robomow-Hompage erläutert. Hier können auch Händler mit Installation in der Nähe des Wohnortes des Nutzers gefunden werden.

Kurzes Fazit

Der vollautomatische RS635 Pro S Mähroboter ist die Nummer „Eins“ von Robomow und sollte im Equipment eines jeden Besitzers großer Gärten nicht fehlen. Eine ordentliche Rasenpflege und viel Freizeit ist auf jeden Fall garantiert.

Dieser Beitrag wurde unter Mähroboter, Robomow, über 2000 qm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.