Angebot!

Worx Landroid S450i (WR101SI)

699,99 449,99

Bei OBI DE anschauen*
Artikelnummer: 1846 Kategorien: , ,

Beschreibung

Worx Landroid S WR101SI – der kleine Mähroboter für den perfekt gepflegten Rasen

Die Positec Gruppe, die im Jahre 1994 in der chinesischen Stadt Suzhou von dem Unternehmer Don Gao gegründet wurde, produziert und vertreibt weltweit Produkte der großen Marke Worx. Seit dem Jahre 2004 auch die Worx-Linie für Garten- und Rasengeräte. Besonders im Bereich der Mäh- und Rasenroboter ist die Innovationskraft des Unternehmens erkennbar. Auch bei den Worx Landroid Mährobotern definierte Positec einen neuen Standard. Natürlich ist dies auch bei dem Worx Landroid S WR101SI, auf den im nachfolgenden Produktbericht näher eingegangen wird, der Fall.

Basiswissen

Der für 450 Quadratmeter Rasenfläche optimierte Worx Landroid WR101SI kümmert sich nicht nur automatisch um die Rasenpflege, er ist auch sehr einfach zu installieren und zu programmieren. Höchste Präzision, Spitzenleistung, hochwertige Verarbeitung und kompromisslose Qualität sind Charaktereigenschaften, die für diesen Roboter stehen. Dass er zu den kleinsten Mährobotern der Worx-Linie gehört, ist schon an seinen Abmessungen von 54,2 x 40,1 x 23,6 Zentimetern und seinem Gewicht von siebeneinhalb Kilogramm erkennbar.

In seinem orangefarbenen Outfit ist der kleine Gartenhelfer nicht zu übersehen und ein Hingucker eines jeden Gartens. Auch die Ehrung mit dem reddot Award 2017 ist Ausdruck für sein exklusives Design.

Der Lieferumfang beinhaltet:

Ein wichtiges Kriterium vor Beginn der Installationsarbeiten ist das gewissenhafte Lesen der Installations- und Bedienanleitung. Des Weiteren sind die benötigten Materialien und Werkzeuge, wie Seitenschneider, Gummihammer, Abstandslehre und Inbusschlüssel, zurechtzulegen. Wenn die Auswahl des Standortes für die Ladestation, deren Platzierung und Aktivierung vorgenommen wurde und die einzelnen Arbeitsbereiche definiert sind, ist der Mähroboter in der Lage, den Rasen optimal zu pflegen.

Worx Landroid WR101SI - In AktionZur Festlegung der Arbeitsbereiche ist das Begrenzungskabel mit den Befestigungshaken auf dem Rasen zu fixieren und mit der Ladestation zu verbinden. Nachdem die Ladestation mit der entsprechenden Außensteckdose verbunden ist, kann das Begrenzungskabel aktiviert werden. Aufgrund der Multi-Zonen-Programmierung ist es möglich, den Rasen in vier Segmente zu unterteilen. Dadurch wird die Effizienz des Mähvorganges maximiert. Seinen Rückweg zur Basis findet der Mäher über das Begrenzungskabel. Somit erübrigt sich die Installation eines Suchkabels aus der Mitte der Rasenfläche.

Da der Worx Landroid WR101SI mit einem WIFI-Modul ausgestattet wurde, ist der Mähroboter bequem über die eigens für die Worx Landroid S-Modelle entwickelte Landroid App per Smartphone oder Tablet bedienbar. Das heißt, dass der Mähroboter von jedem Ort per Fernbedienung gesteuert, programmiert und überwacht werden kann. Aufgrund der standardmäßigen Vorprogrammierung des Gerätes, kann er sofort eingesetzt werden (Plug and play). Die erforderlichen Updates zur Softwareaktualisierung können ohne Schwierigkeiten per App-Steuerung vorgenommen werden.

Ist der Lithium-Ionen-Akku 20 Volt / 2,0 Amperestunden geladen, kann der Mäher auf die Reise gehen, um den Rasen nach dem Zufallsprinzip und Mulchsystem zu kürzen. Hierbei macht er vor Steigungen oder Gefälle von bis zu 35 Prozent / 20 Grad keinen Halt. Auch enge Passagen oder verwinkelte Rasenflächen machen dem kleinen Gartenhelfer dank der integrierten patentierten Artificial Intelligence Algorithms (AIA) gesteuerten Navigation nichts aus. Auch die Rasenkanten mäht der Worx Landroid 101SI mithilfe seiner Kantenfunktion sowie des seitlich angebrachten Mähwerkes sehr ordentlich. Nacharbeiten erübrigen sich dadurch.

Damit der Rasen optimal gekürzt werden kann, wurde der Roboter mit drei extrem scharfen, beidseitig geschliffenen Karbonstahlklingen, die auf einer robusten Messerscheibe montiert sind, ausgestattet. Diese wird durch einen bürstenlosen Brushless Motor angetrieben und zum Rotieren gebracht. Dadurch werden die Grashalme auf die gewünschte, flexibel einstellbare Schnittlänge auf einer Schneidbreite von 18 Zentimetern gekürzt. Dies geschieht bei einem Geräuschpegel von 68 Dezibel recht leise, sodass weder Nachbarn noch der Nutzer selbst während des Mäheinsatzes gestört werden. Die anfallenden feinen Graspartikel verbleiben auf dem Rasen, verrotten und dienen ihm als ökologischer Dünger und Feuchtigkeitsspender. Das Schnittbild stellt sich satt grün, teppichähnlich und gleichmäßig, kurz: optimal geschnitten, dar.

Worx Landroid WR101SI - Enge WegeErst wenn der Mähvorgang beendet oder der Akkustatus gering ist, kehrt der WR101SI automatisch zur Andockstation zurück, um sich wieder aufzuladen. Verlassen wird er diese erst an den Wochentagen und Zeiten wieder, die ihm gemäß programmierten Mähzyklus vorgegeben werden. Wenn es einmal während eines Mäheinsatzes stark zu regnen anfängt, sorgen die Regensensoren dafür, dass der Mähroboter seine Arbeit unterbricht und sie erst wieder fortsetzt, wenn das Gras wieder trocken ist (circa drei Stunden).

Die benötigte Traktion während des Mähens auf abfallenden, schwierigen oder glatten Rasenflächen erhält der Worx 101SI durch seine beiden großen Stollenprofil-Hinterräder und sein frei bewegliches kleines Vorderrad aus Vollgummi. Für den Radantrieb sorgen zwei bürstenlose Brushless Motoren.

Dass bei Worx auch die Sicherheit während des Mäheinsatzes großgeschrieben wird, ist an der Ausrüstung des Gerätes mit Kollisions-, Hebe- und Kippsensoren sowie eines App-gesteuerten Diebstahlschutzes erkennbar. Auch ein sicherer Transport von A nach B ist durch den integrierten Tragegriff gegeben.

Bei dem Worx Landroid 101SI handelt es sich um einen umweltfreundlichen, sparsamen und effizienten Mähroboter, der während des Mähens einen geringen Energieverbrauch von 38 Watt aufweist. Die Garantieleistung des Herstellers beläuft sich für das Gerät auf zwei Jahre, es sei denn, der Mähroboter wird innerhalb von 30 Tagen nach dem Kaufdatum bei Worx registriert. Ist dies der Fall erhöht sich die Gerätegarantie auf drei Jahre. Für den Akku gewährt Worx ein Jahr Garantie.

Mähwerk

Bei dem Mähroboter WR101SI, der nach dem Zufallsprinzip mäht, kommt ein Dreiklingensystem zum Einsatz. Hierbei sind drei beidseitig geschliffene, rasiermesserscharfe Karbonstahlklingen auf einer Messerscheibe befestigt worden. Diese Scheibe wird mittels bürstenlosem Brushless Motor mit 2.800 Umdrehungen pro Minute zum Rotieren gebracht. Die Klingen drehen sich abwechselnd vor- und rückwärts und schneiden dabei den Rasen in einer Schnittbreite von 18 Zentimetern auf die Schnittlänge ab, die vorab gewählt wurde. Die Schnittlänge kann flexibel von 20 bis 60 Millimetern eingestellt werden. Da der Worx 101SI auch nach dem Mulchsystem arbeitet, bleiben die feinen Graspartikel auf dem Rasen liegen und verrotten dort. So dienen sie ihm zum einen als Feuchtigkeitsspender und zum anderen als ökologischer Dünger.

Da das Mähwerk bei diesem Mähroboter an der rechten Seite außen platziert wurde, kann er direkt am Begrenzungskabel mähen. Außerdem verfügt er über eine Rasenkanten-Mähfunktion, die ihm das optimale Mähen der Rasenkanten möglich macht. Mit der Ausstattung mit der patentierten Artifical Intelligence Algorithms (AIA) Navigationstechnologie ist es dem Mähroboter nicht nur möglich, intelligent zu navigieren, sondern er ist auch in der Lage, optimal und einheitlich zu mähen. Trotzdem erkennt er während seines Mäheinsatzes kleinere, auf dem Rasen liegende Gegenstände, wie Tannenzapfen, Steine oder Äste bis zu einer Größe von bis zu fünfzehn Zentimetern nicht. Deshalb sollten diese vor Beginn des Mähvorganges vom Rasen entfernt werden. Das Ergebnis des Mähvorganges ist ein Rasen, der sich durch ein gleichmäßiges, gesundes Schnittbild in sattem Grün darstellt. Um dieses zu erhalten, sollten wöchentlich zwei Mäheinsätze durchgeführt werden.

Akku & Ladestation

Worx Landroid WR101SI - LadestationDer Standort der Ladestation ist so zu wählen, dass sie vor Witterungseinflüssen sowie direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist. Eine Alternative hierfür wäre die im Zubehör erhältliche Worx Garage*. Um Dieben keine Chance zu geben, ist die Basisstation so aufzustellen, dass sie vor den Blicken Dritter geschützt wird. Außerdem ist das Vorhandensein einer entsprechenden Stromquelle für den Anschluss der Ladestation in ihrer Nähe notwendig. Es sollte auch bedacht werden, dass das Begrenzungskabel rechts und links der Station mit einer Länge von circa zwei Metern auf ebenen Untergrund gerade verläuft. Dies ist Voraussetzung dafür, dass der WR101SI problemlos angefahren, seitlich andocken und vorwärts aus der Station herausfahren kann. Durch ihre gitterförmige Bodenplatte können die Grashalme durchwachsen und sorgen dafür, dass nach geraumer Zeit nur noch die seitlichen Ladekontakte sichtbar sind. So wird das Landschaftsbild nicht gestört. Natürlich werden die Grashalme dank des seitlichen Ladesystems mitgemäht.

Der leistungsstarke Lithium-Ionen-Akku 20 Volt / 2,0 Amperestunden, mit dem der Worx 101SI ausgestattet ist, benötigt für seine volle Ladung eineinhalb Stunden. Mit diesem kann der Mäher circa 40 Minuten bei einem Energieverbrauch von 38 Watt den Rasen kürzen. Im Eco-Modus arbeitet er noch energiesparender und effizienter. Wenn der Mähvorgang zu Ende ist oder bei einem niedrigen Akkustatus kehrt der Roboter eigenständig zum Aufladen in die Andockstation zurück. Er wird diese erst an den Wochentagen und Zeiten wieder verlassen, die im programmierten Mähplan enthalten sind.

Sensorik & Schutz

Bei dem WR101SI sorgen verschiedene Sensoren und Funktionen für einen störungsfreien und sicheren Ablauf während des Mähens. Dazu gehören Kollisionssensoren, die den Mähroboter durch sofortigen Fahrtrichtungswechsel vor Beschädigungen schützen, wenn sich ihm ein Hindernis in den Weg stellt. Hebe- und Neigungssensoren stoppen die Messer beim Mäheinsatz sofort, wenn der Roboter zum einen angehoben wird und zum anderen in Schieflage gerät. Der integrierte Regensensor schickt den Mäher während des Mähvorganges sofort zur Basisstation zurück, wenn es anfängt, zu regnen. Nachdem der Rasen nach circa drei Stunden wieder trocken ist, setzt er den Mähprozess wieder fort. Um auch komplexe Flächen, abgelegene Bereiche und enge Korridore mähen zu können, wurde der Mähroboter mit der patentierten AIA (Artifical Intelligence Algorithms) Navigationstechnik ausgestattet. Die Multi-Zonen-Funktion ermöglicht das Mähen in abgelegenen Bereichen.

Dank des App-gesteuerten Diebstahlschutzes ist eine unberechtigte Entnahme des Mähroboters nicht möglich. Eine komplette Abschaltung des Mähers wird durch das Betätigen der roten Stopptaste erreicht. Sie sollte auch betätigt werden, wenn beabsichtigt wird, das Gerät per Hand zu transportieren. Der Mähroboter ist vor dem Transport unbedingt auszuschalten. Erst dann kann er per integrierten Tragegriff von A nach B verbracht werden.

App

Dank der Ausstattung des WR101SI mit einem WiFi-Modul und dem Vorhandensein der eigens für die Landroid S-Modelle entwickelte Landroid App kann die Anpassung, Steuerung, Programmierung und Kontrolle per Smartphone oder Tablet erfolgen. Über diese App ist auch ein Update für die Softwareaktualisierung problemlos durchführbar. Im Google Playstore (Android) und im App Store (iOS) steht die Landroid App kostenlos zum Update bereit.

Zubehör & Verschleiß

Auch für den Worx Landroid S WR101SI sind Zubehör und Verschleißteile beim Fachhändler oder in renommierten Onlineshops zu erhalten. Diese sind:

Das komplette Zubehör finden Sie bei uns unter Zubehör oder hier klicken.

Service

Unter der Telefonnummer: 034445-22447 oder per E-Mail positec@gese-gmbh.de sind die Kundendienstmitarbeiter von Worx Landroid erreichbar. Hier erhält man Antworten auf Fragen und Informationen zu den Produkten, dem Verkauf und Support. Die Möglichkeit, sich bei einem Fachhändler vor Ort beraten zu lassen, ist aber auch gegeben. Unter dem Button Support / Kontakt auf der firmeneigenen Homepage www.worxlandroid.com kann der zutreffende Fachhändler schnell gefunden werden.

Unter dem Reiter Downloads (oder hier klicken) finden Sie verschiedene Bedienungsanleitungen.

Kurzes Fazit

Bei dem Worx Landroid S WR101SI erhält man einen akkubetriebenen Mähroboter, der nicht nur mit seinem schicken orangefarbenen Design mit schwarzen Komponenten beeindruckt. Er zeichnet sich auch durch die Ausstattung mit innovativen Funktionen und dank des integrierten WIFI-Moduls durch eine benutzerfreundliche Bedienung per Landroid App über Smartphone oder Tablet sowie einem praktischen Aufbau aus. Optimiert ist er für 450 Quadratmeter Rasenfläche. Er mäht aufgrund der vorhandenen Mehr-Zonen-Programmierung auch entlegenere Bereiche ohne Beanstandungen. Diese können Steigungen und Hügel von bis zu 35 Prozent / 20 Grad beinhalten, dank der patentierten AIA-Navigationstechnik sogar enge Korridore. Auch für das optimale Mähen der Rasenkanten ist durch die integrierte Rasenkantenfunktion gesorgt. Aufgrund seines seitlichen Ladesystems ist die Ladestation flexibel platzierbar, sodass sie das Landschaftsbild nicht stört. Mit einem Preis von 699,99 Euro liegt der Mäher im unteren Preissegment des Mährobotermarktes, was ihn auch für Nutzer mit einem kleinen Geldbeutel interessant macht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt auf jeden Fall. Der WR101SI von Worx ist für Gartenbesitzer, die mehr Freizeit haben möchten, aber auch auf einen perfekt gepflegten Rasen mit einem exklusiven Schnittbild nicht verzichten möchten, sehr zu empfehlen.

 

OBI DE Preis: € 449,99
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: 7-10 Tage
Zum Shop*

Zusätzliche Information

App verfügbar

Ja

Begrenzungsdraht

Ja – Notwendig

Navigation

Zufällig

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Worx Landroid S450i (WR101SI)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zubehör

PreGaRo Mährobotergarage PG200 (speziell für Modelle Worx® Landroid SB)
Preis: € 149,00 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kabel Fehler Suchgerät WORX Landroid +5 Kabelverbinder deutsche Bedienungsanleit
Preis: € 28,09 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 29. November 2018 um 16:46 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Universelle Garagen

Mähroboter Garage Dach Carport Überdachung für Rasenroboter
Preis: € 115,00 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mähroboter Rasenroboter Garage
Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
vhbw Polycarbonat Regenschutz, Garage, Cover für Mähroboter Robomow, Greenworks, Worx, John Deere, Sabo, Güde, Al-Ko, Gardena, Husqvarna, Honda
Preis: € 128,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 29. November 2018 um 01:56 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Worx Landroid S WR101SI - Bedienungsanleitung

Worx Landroid S WR101SI - Installationsanleitung

Worx Landroid S WR101SI - Technische Daten

Worx Landroid S App

Die App "Landroid S - By Worx" gibt es für Apple IOS, sowie für Android Geräte:

Google Play Store

Apple iTunes

Show Differences

Allgemein
UVP 699,99€
Garantie 2 Jahre
Farbe Orange
Empfohlene Rasenfläche 450 m²
Maximale Rasenfläche 450 m²
Motortyp Bürstenlos
Geräuschpegel (garantiert) 68 dB
Grösse 54.2 x 40.1 x 23.6 cm
Gewicht 7,4 Kg
Laden & Mähen
Steigung 35% (19.3°)
Schnittbreite 18 cm
Schnitthöhe 20-60 mm
Akkutyp 20 V Li-Ion
Akkuleistung 2,0 ah
Ladezeit 90 min
Durchschnittliche Arbeitszeit 40 min
Mähleistung Keine Angabe
Nebenzone/Startpunkte 4
Separate Zonen Keine Angabe
Stromverbrauch Keine Angabe
Funktionen
GSM Nein
GPS Nein
Bluetooth Nein
WLAN Ja
App Ja
Herstellerspezifisch Patentierte AIA Technik für enge Wege
Kantenmodus Ja
Schwimmendes Mähdeck Nein
Modulares Design Nein
Kindersicherung Ja
Mähzeitplan Ja
SmartMow Nein
Turbomähen Nein
Regensensor Ja
Diebstahlschutz Ja
Software Aktualisierungen Ja - Kostenlos über Herstellerwebsite
Hebesensor Ja
Neigungssensor Ja
Stoßsensor Ja
Suchkabel Nein
Lieferumfang
Ladestation Ja
Verlegedraht 130 m
Rasennägel 180 Stück
Garage / Überdachung Nein

Zuletzt aktualisiert am 29. November 2018 um 16:46 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.