AL-KO Robolinho 3000

AL-KO Robolinho 3000

AL-KO Geräte GmbH

Basiswissen

Die Firma AL-KO dürfte fast jedem ein Begriff sein. Die 1931 gegründete Firma ist mittlerweile ein führender Anbieter in der Fahrzeug- & Lufttechnik, sowie im Garten un Hobby Bereich.

Der AL-KO Robolinho 3000 ist ein solider Mähroboter, der wie die meisten anderen Mäher auf ein Begrenzungskabel setzt. Er mäht bis zu 1200qm Rasenfläche und ist dabei mit seinen 65 dB noch relativ leise. Er besitzt eine zentrale um 7 Stufen verstellbare Schnitthöhe von 30-60 mm und einer super Schnittbreite von 30 cm! Bei alledem wiegt er gerade einmal 8 Kilogramm, was sehr leicht ist. Der intelligente Mäher schafft beachtliche Steigungen von bis zu 35%. Über sogenannte Einstiegspunkte, können Sie bis zu 9 verschiedene Punkte entlang der Schleife definieren, wo Ihr Rasenmähroboter anfangen soll zu mähen.

Mähwerk

robolinho-3000

AL-KO Geräte GmbH

Das Mähwerk des Robolinho 3000 unterscheided sich von einigen anderen Herstellern: Er bestitzt ein doppeltes Mulchmessersystem, welches sich mit 3400 Umdrehungen dreht. Die auf der Kunststoffmesserplatte montierten Schneidklingen erledigen Ihre Arbeit hervorragend und hinterlassen ein sauberes Mähergebnis. Zusätzlich zu den Schneidmessern besitzt der AL-KO noch zwei Räummesser, mit denen der Mähroboter sich vor Grasablagerungen schützt. Zu erwähnen sind noch die fest installierten Messer, mit denen der Mähroboter auch im Herbst das Laub und kleineres Obst schreddert.

 

Ladezeit

Der AL-KO Robolinho 3000 arbeite mit Li-Ion-Akkus der Stärke 2,9 Ah mit 25,2 Volt Spannung. AL-KO gibt eine durchschnittliche Lebensdauer von zwei bis vier Jahren bei ordnungsgemäßer Pflege des Akkus an. Wie jeder andere Mähroboter auch merkt der Robolinho wenn sein Akku nachlässt und bewegt sich eigenständig und souverän in seine Ladestation. Hier angekommen verweilt er ca. 1 Stunde um sogleich danach wieder ca. 2 Stunden lang zu mähen. AL-Ko gibt für diesen Zyklus an, gerade einmal 0,05€ an Stromkosten zu benötigen.

Sensorik & Schutz

Der Mähroboter von AL-KO ist mit einer ganzen Reihe von Sensoren ausgestattet:

  • Regensensor: Mithilfe des Regensensors können Sie selbst Entscheiden, ob Ihr Mäher bei Regen mähen soll oder nicht oder ob er nach einer bestimmten Zeit nach dem Regen wieder anfangen soll.
  • Sicherheitssensor: Hebt man den Robolinho 3000 während des Betriebes am Tragegriff an, so stoppen die Messer innerhalb von 2 Sekunden und die Räder hören auf zu drehen.
  • Neigungssensor: Der Mähroboter schafft bis zu 35% Steigungen. Bei allem darüber muss der Roboter abgeschaltet werden. Auch seitliche Neigungen zum Roboter werden registriert und helfen der Sicherheit beizutragen
  • Stoßsensoren und Hinderniserkennung: Mehrere Sensoren sorgen dafür, dass der AL-KO Robolinho 3000 bei Kontakt mit Hindernissen die Fahrtrichtung ändert.
  • PIN Abfrage: Durch die PIN Abfrage wird Ihr Roboter vor fremden Zugriffen im Menü oder durch fremdes starten geschützt. Wird der PIN drei mal falsch eingegeben, so ist eine PUK erforderlich, den Sie nur bei AL-KO direkt bekommen.

Unterschiede Robolinho 3000 und 4000

Der große Bruder Robolinho 4000 ist für Mähflächen von bis zu 2000 qm zuständig. Um dies zu bewerkstelligen hat dieser eine Schnittbreite von 32cm (2cm größer) und einen stärkeren Akku mit 4,4 Ah. Außerdem besitzt der 4000er eine digitale Schnitthöhenverstellung und ein geschütztes Display. Durch die ganzen Änderungen kommt der große Bruder auch auf ein Gewicht von 12 Kilogramm, anstatt 8 Kilogramm wie beim 3000er.
Um die Unterschiede zu verdeutlichen, nachfolgend eine schöne Übersicht:

Technische Ausstattung

Herstellerpreis

Schnittbreite

Schnittfläche

Schnitthöhe

Lautstärke

max. Steigung

Schnitthöhenverstellung

Akku

Automatikladung

Gewicht

Lieferumfang

AL-KO Robolinho 4000

2369€

32cm

2000qm

30 - 60 mm

65 dB

35 %

elektronisch Stufenlos

4,4 Ah

12 kg

Robolinho 4000, Basisstation, 200 m Begrenzungsdraht, 200 Rasennägel, Erweiterungsplatte, Kurzanleitung, Betriebsanleitung, Transformator

AL-KO Robolinho 3000

2039€

30cm

1200qm

30 - 60mm

65 dB

35 %

zentral 7-fach

2,9 Ah

8 kg

Robolinho 3000, Basisstation, 200 m Begrenzungsdraht, 200 Rasennägel, Erweiterungsplatte, Kurzanleitung, Betriebsanleitung, Transformator

App

Der Mähroboter wird ausschließlich über die Tasten am Roboter selbst bedient.

Zubehör / Verschleiß

Nachfolgend die wichtigsten Zubehör und Verschleißteile:

Service

Kundenservice: 08221/203 203 (Mo – Fr von 8:00 bis 17:00 Uhr)
Bedienungsanleitung AL-KO-Robolinho-3000

Dieser Beitrag wurde unter AL-KO, Bis 1500 qm, Mähroboter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.